Angst und Schrecken im Wahlkampf

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Zwölf Monate aus dem Leben des legendären Gonzojournalisten

1972 hat Hunter S. Thompson die Tour des amerikanischen Präsidentschaftswahlkampfes begleitet und in diesem Buch schonungslos Bilanz gezogen. Er enthüllt die Intrigen hinter den Kulissen des Wahlkampfes und entlarvt dabei die Mechanismen des politischen Machtkampfes. Ein kritisches Statement, das noch immer Gültigkeit hat.

"Der beste Bericht über amerikanische Politik."

The New York Times Book Review

Aus dem Amerikanischen von Teja Schwaner
Originaltitel: Fear and Loathing on the Campaign Trail
Originalverlag: Wylie
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-17214-5
Erschienen am  28. Mai 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Hunter S. Thompson wurde 1937 in Louisville, Kentucky, geboren. Er begann seine Laufbahn als Sportjournalist, bevor er Reporter für den Rolling Stone und als Begründer des Gonzo-Journalismus zu einer Ikone der Hippiebewegung wurde. Zu seinen großen Büchern zählen neben Fear and Loathing in Las Vegas die journalistischen Romane Hells Angels, Königreich der Angst und Rum Diary. Thompson nahm sich am 20.02.2005 in seinem Wohnort Woody Creek, Colorado, das Leben.

Zur AUTORENSEITE

Zitate

»Eine große Schrift zur Verteidigung des Menschen gegen die Politik.«

taz

"Eine einzige Sensation! Ein Buch, das auf der Hand brennt."

Tom Wolfe

"Der beste, hippste und unorthodoxeste Bericht, den Sie je gelesen haben!"

San Francisco Examiner & Chronicle

"Eine der besten Politreportagen überhaupt!"

Saturday Review

"Mitreißend, eindringlich, offen …ein faszinierendes und fesselndes Buch!"

New York Post