eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der beklemmend aktuelle Thriller von Bestsellergarant Robert Harris

Für die Öffentlichkeit ist er ein Unbekannter, aber in den geheimen inneren Zirkeln der Superreichen ist Alex Hoffmann eine lebende Legende – ein visionärer Wissenschaftler, der eine Software entwickelt hat, die an den Börsen der Welt Milliardengewinne erzielt. Nun hat es jemand auf ihn abgesehen, und es beginnt für ihn eine albtraumhafte Zeit aus Angst und Schrecken. Kann er die Geister, die er rief, wieder loswerden? Oder stürzt er unaufhaltbar in den Abgrund – und mit ihm die Finanzmärkte der Welt?


Aus dem Englischen von Wolfgang Müller
Originaltitel: The Fear-Index
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-07055-7
Erschienen am  09. November 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Robert Harris wurde 1957 in Nottingham geboren und studierte in Cambridge. Seine Romane »Vaterland«, »Enigma«, »Aurora«, »Pompeji«, »Imperium«, »Ghost«, »Titan«, »Angst«, »Intrige«, »Dictator«, »Konklave« und zuletzt »München« wurden allesamt internationale Bestseller. Seine Zusammenarbeit mit Roman Polański bei der Verfilmung von »Ghost« (»Der Ghostwriter«) brachte ihm den französischen »César« und den »Europäischen Filmpreis« für das beste Drehbuch ein. Robert Harris lebt mit seiner Familie in Berkshire.

Zur AUTORENSEITE

Events

11. Okt. 2019

Moderierte Lesung mit Robert Harris im Rahmen des Harbour Front Literaturfestivals

20:00 Uhr | Hamburg | Lesungen
Robert Harris
Der zweite Schlaf

13. Okt. 2019

Moderierte Lesung mit Robert Harris im Rahmen der lit.RUHR

17:00 Uhr | Essen | Lesungen
Robert Harris
Der zweite Schlaf

14. Okt. 2019

Moderierte Lesung mit Robert Harris

20:30 Uhr | Zürich | Lesungen
Robert Harris
Der zweite Schlaf

15. Okt. 2019

Moderierte Lesung mit Robert Harris

20:00 Uhr | München | Lesungen
Robert Harris
München