,

Auf der Alm und im Tal

Glücklich leben als Selbstversorger

eBook epubDEMNÄCHST
14,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 18,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Martina Fischer lebt mit ihrem Mann in einem alten Bauernhaus im Chiemgau und versorgt sich aus Überzeugung das ganze Jahr über so weit wie möglich selbst. Während die beliebte Autorin den Sommer über die Alm bewirtschaftet, Kühe mit der Hand melkt und zwei ungestüme Bergziegen im Zaum hält, geht ihr Mann auf die Jagd, verwurstet Wildfleisch oder bringt die Ernte im heimischen Garten ein. Birkensaft zapfen, wilde Beeren und Kräuter sammeln, buttern und käsen, Nüsse und Holunder verarbeiten - dieses Buch enthält viele Geschichten, Rezepte und praktische Anleitungen, die Lust machen, sich mit den Gaben der Natur selbst zu versorgen.


eBook epub (epub)
durchgehend vierfarbig
ISBN: 978-3-641-23401-0
Erscheint am 27. Mai 2019

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Martina Fischer, Jahrgang 1972, ist gelernte Krankenschwester und Ernährungsberaterin. Ihre Leidenschaft gilt der Kräuterheilkunde. Die Sommer 2011 bis 2013 verbrachte sie als Sennerin auf der Rampoldalm, 2015 auf dem Laubenstein sowie 2017 auf der Aiplspitz in den oberbayrischen Voralpen. Sie lebt mit ihrem Mann auf einem schönen alten Bauernhof im Chiemgau.

Zur AUTORENSEITE

Dorothea Steinbacher, im Chiemgau geboren und aufgewachsen, studierte in München Kunstgeschichte und Volkskunde. Sie arbeitet als freie Publizistin und Autorin mit den Schwerpunkten Bayern, Brauchtum und Kulturgeschichte. Seit 2015 ist sie einmal im Monat als BR-Brauchtumsexpertin zu Gast in der Sendung „Habe die Ehre“. Mit ihrer Familie lebt sie heute wieder am Chiemsee.

www.dorothea-steinbacher.de

Zur AUTORENSEITE

Events

24. Okt. 2019

Lesung

19:30 Uhr | Aschheim | Lesungen & Events
Auf der Alm und im Tal

Weitere E-Books der Autoren

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich