Auf nach irgendwo!

Roman

eBook epubNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der alte Jakob ist mit seinem umgebauten VW-Bus, einigen überholten Straßenkarten und einem Monatsvorrat an Instantkaffee auf der Autobahn unterwegs. Sein Ziel: in Tschechien historische Dampflokomotiven zu fotografieren. Auf einer Raststätte liest er Miro auf, einen schweigsamen Jungen, der aus Alltagsgeräuschen Soundschleifen komponiert und die verschollene Jugendliebe seiner Großmutter aufspüren will. Gemeinsam macht sich das ungleiche Paar auf die abenteuerliche Fahrt nach Osten …


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-22581-0
Erschienen am  14. Januar 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Rezension zu „Auf nach irgendwo“

Von: Wasistwo

14.02.2019

Dies ist der erste Roman, den ich von Simone Veenstra gelesen habe und ich bin begeistert. Besonders dankbar bin ich auch, dass ich die Möglichkeit hatte, dieses Leseexemplar zu bekommen :) Nun zum Inhalt es Buches: Der alte Jacob hat sich einiges vorgenommen. Mit seinem alten Bus will er in Tschechien Dampflokomotiven fotografieren. Auf einer Raststätte lernt er den Jungen Miro kennen, der Jacob den Grund seiner Reise erklärt. Er will für seine Großmutter ihre Jugendliebe in Zagreb finden. Eine äußerst schwierige Aufgabe... aber die beiden machen sie gemeinsam auf eine unvergessliche Fahrt nach Osten. Das Buch hat mir sehr sehr gut gefallen. Der Schreibstil war sehr gut zu lesen und die Story, mit den Protagonisten, hat mir auch sehr gut gefallen.

Lesen Sie weiter

Ein wunderbares Buch!

Von: Sandy1968

14.02.2019

Das Buch liest sich locker und leicht und man ist gleich mittendrin in der abenteuerlichen Geschichte der Protagonisten. Trotz der lustigen Passagen hat es aber auch Tiefgang und regt zum Nachdenken über das eigene Leben an. Ein sehr empfehlenswerter Roman, der sich als Lektüre für unterwegs, genauso wie vor dem Einschlafen eignet:-).

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Simone Veenstra

Simone Veenstra wuchs in Franken auf und studierte Film, Theater und Literatur. Gemeinsam mit Dorothea Martin gründete sie den Independent-Verlag „Das wilde Dutzend“. Heute lebt sie in Berlin und schreibt Romane, Drehbücher, Hörspiele, für Games und Magazine. Für ihre Geschichten geht Simone Veenstra gerne auf Entdeckungstour – in Archiven, Bibliotheken und am liebsten vor Ort.

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books der Autorin