VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Augen zu und glücklich Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-14414-2

Erschienen: 15.12.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Wild, jung und unterhaltsam – für alle Fans von Sophie Kinsella.

Wenn man nach einer durchfeierten Nacht in einem New Yorker Hotelzimmer aufwacht, mit 3000 Dollar auf dem Nachttisch und ohne jede Erinnerung, ist es Zeit, sein Leben umzukrempeln. Doch anstatt endlich eine Chance als Modedesignerin zu erhalten, verliert Angie ihren Job im Einzelhandel, und ihre Eltern verkünden, dass sie sich scheiden lassen. Ein Glück, dass es ihre vier Mitbewohnerinnen gibt. Und Sam, der immer zur rechten Zeit zur Stelle ist, um Angie aus der Patsche zu helfen – auch wenn er irgendetwas vor ihr zu verbergen scheint …

Gemma Burgess (Autorin)

Gemma Burgess zog mit 22 Jahren nach London. Sie arbeitete in einer Werbeagentur und suchte das Glück. Acht Jahre später entschloss sie sich, die wichtigsten Erkenntnisse dieser schönen und turbulenten Zeit schriftlich zu verarbeiten. Ihre Romane hat die Autorin für selbstbewusste, kluge und witzige Frauen mit Stil geschrieben – sie zu lesen ist wie eine lange Unterhaltung und ein Glas Wein mit der besten Freundin.

Aus dem Amerikanischen von Claudia Geng
Originaltitel: Love and Chaos - A Brooklyn Girls Novel (Brooklyn Girls 2)
Originalverlag: St. Martin's Griffin, New York 2014

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-14414-2

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 15.12.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Einfach gute Unterhaltung!

Von: Magnificent Meiky Datum: 28.08.2017

magnificent-meiky.de/

Angie möchte wie ihre Freundinnen Fuß in New York fassen. Ihre beste Freundin Pia kennt man bereits aus dem Buch „Da haben wir den Glückssalat“ und auch „Verliebt steht mir gut“ beschäftigt sich mit dem Leben einer der fünf Freundinnen. Angie lebt nämlich in einer großen Mädels WG in New York. Dort einen anständig bezahlten Job zu bekommen und den Mann fürs Leben zu finden, ist aber gar nicht so einfach. Angie hangelt sich von Gelegenheitsjob zu Gelegenheitsjob und ihr Liebesleben ist das reinste Chaos. Als ihr dann noch ihre Mutter eröffnet, dass sich ihre Eltern scheiden lassen, und sie ihren besten Freund verliert, ist Angie völlig am Boden. Sie nabelt sich von allen ab und will eigentlich nur eins: endlich ihr Leben in den Griff bekommen – bevor sie 23 wird.

Die Mädels-WG mochte ich schon aus den anderen Teilen sehr gerne. Die Charaktere sind alle sehr unterschiedlich und doch verbindet diese Mädels sehr viel. Angie ist ein sehr naiver und gleichzeitig dickköpfiger Mensch. Mit ihrem Verhalten stapft sie von einem Fettnäpfchen in das nächste bis sie merkt, was wirklich wichtig ist im Leben. Angies Weg zu sich selbst fand ich aber sehr unterhaltsam. Eigentlich hat sie immer nur das beste im Sinn und ist eine wirklich talentierte Frau, nur leider kann sie es nicht so recht einsetzen.

Der Schreibstil war super leicht und locker, sodass man wirklich sehr schnell durch die Seiten geflogen ist. „Augen zu und glücklich“ ist wirklich lustig, unterhaltsam und behält die eine oder andere überraschende Wendung bereit. Mir jedenfalls hat das Buch sehr viel Freude bereitet und ich hoffe bald wieder ein Buch von der Autorin in den Händen halten zu können.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin