VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

"Aus dem Jungen wird nie was ..." Vom Mechaniker zum Millionär: Warum in Deutschland jeder eine Chance braucht

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-04432-9

Erschienen: 26.04.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

„Ich kann das besser. Du kannst das besser. Deutschland kann das besser.“ Hans Wall

Er beendete die Hauptschule mit miesen Noten. Er schmorte im Jugendarrest. Sein Vater hatte ihn aufgegeben. Der junge Wall hatte alles, was man für ein verkorkstes Leben braucht. Heute steht er an der Spitze eines weltweit operierenden deutschen Konzerns. Dies ist die Erfolgsgeschichte eines ungewöhnlichen Unternehmers – und zugleich ein Plädoyer für ein stärkeres Engagement des Einzelnen, aber auch für einen verantwortungsvollen Staat, der den Unternehmergeist seiner Bürger fördert.

Ob Istanbul oder Ingolstadt, Bottrop oder Boston, Berlin oder Budapest – Hans Walls Werbewände, Stadttoiletten, Wartehäuschen, Hundeklos und Ruhebänke stehen auf allen fünf Kontinenten. Mit der Wall AG macht er heute Jahresumsätze in Höhe von 150 Millionen Euro und beschäftigt allein in Deutschland über 500 Menschen. Wagemut, Kreativität und Fleiß charakterisieren Hans Wall, dessen Leben prototypisch für die Erfolgsgeschichte des deutschen Mittelstandes und dennoch einzigartig ist: vom Volksschüler, der sich mit Mühe durch die Prüfungen kämpfte, bis zum Tag, als er die erste barrierefreie Münztoilette in New York aufstellte und von Rudolph Giulianis Vize hörte: “Now you are in the business.“ Dieses Buch ist die humorvoll erzählte Lebensgeschichte eines Mannes, der sich anfangs nichts zutraute, und eine Liebeserklärung an Deutschland, das Walls Aufstieg überhaupt erst möglich gemacht hat.

DIE Erfolgsgeschichte des deutschen Mittelstandes.

Wall AG (Autor)

Hans Wall, geboren 1942, zählt zu den profiliertesten Unternehmern Deutschlands. Mit der Vision, den Städten kostenlos anspruchsvolle Stadtmöbel zu stellen, die sich über die Vermarktung hinterleuchteter Plakatflächen finanzieren, machte er sich 1973 selbstständig. Der studierte Maschinenbautechniker baute das selbst gegründete Unternehmen vom mittelbadischen Kleinbetrieb zum Global-Player der Werbeindustrie mit Firmensitz in Berlin auf. Für sein gesellschaftliches und kulturelles Engagement wurde er mit dem "Bundesverdienstkreuz", dem "Deutschen Förderpreis für Soziale Marktwirtschaft" und dem "Heinrich-Stahl-Preis" ausgezeichnet. Heute ist Hans Wall Aufsichtratsvorsitzender der Wall AG.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-04432-9

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 26.04.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht