VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Azurblau für zwei Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-21104-2

NEU
Erschienen:  14.05.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Ein Sommer auf Capri. Zwei Herzen im Glück.

»Ein Sommer auf Capri. Persönliche Assistentin für Recherche- und Schreibarbeiten gesucht« Als Isa diese Anzeige liest, ist sie gerade an einem seelischen Tiefpunkt angekommen. Also packt sie kurzentschlossen ihre Koffer, fliegt nach Capri und findet sich in einer wunderschönen Villa am Meer wieder. Hier lebt die glamouröse Schriftstellerin Mitzi, die mit über 80 ihre Erinnerungen aufzeichnen möchte. Während der Arbeit an dem Buch kommt Isa zur Ruhe - und Mitzi wird immer aufgewühlter. Denn tief in ihrer Erinnerung verbirgt sich eine große Liebe, die nie erfüllt wurde …

Emma Sternberg (Autorin)

Emma Sternberg wurde 1979 in Hamburg geboren. Nach acht Semestern Medienwissenschaft hat sie einen Job beim Radio bekommen und ihre Magisterarbeit nie zu Ende geschrieben, was sie bis heute bereut - wenn auch nur ein bisschen.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-21104-2

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

NEU
Erschienen:  14.05.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Luftiger Sommerroman

Von: herzzwischenseiten Datum: 16.06.2018

herzzwischenseiten.blogspot.de/

Azurblau für zwei
Emma Sternberg

Ein Sommer auf Capri. Zwei Herzen im Glück.

»Ein Sommer auf Capri. Persönliche Assistentin für Recherche- und Schreibarbeiten gesucht«
Als Isa diese Anzeige liest, ist sie gerade an einem seelischen Tiefpunkt angekommen.
Also packt sie kurzentschlossen ihre Koffer, fliegt nach Capri und findet sich in einer wunderschönen Villa am Meer wieder.
Hier lebt die glamouröse Schriftstellerin Mitzi, die mit über 80 ihre Erinnerungen aufzeichnen möchte. Während der Arbeit an dem Buch
kommt Isa zur Ruhe - und Mitzi wird immer aufgewühlter. Denn tief in ihrer Erinnerung verbirgt sich eine große Liebe, die nie erfüllt
wurde …


Produktinformation
Taschenbuch: 400 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (14. Mai 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453422112
ISBN-13: 978-3453422117
Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 3,5 x 18,5 cm

Meine Meinung:
Jetzt spricht mal kurz der Coverkäufer in mir:
Das Cover ist wunderwunderschön sommerlich und absolut ansprechend für mich gewesen. Schöne Cover sind einfach eine tolle Sache und hier stimmt für mich alles. Wunderschöne intensive Farben.
Der Schreibstil von Emma Sternberg konnte mich bereits letztes Jahr in ihrem Buch "Fünf am Meer" begeistern. Der Schreibstil
ist sehr flüssig, mitreißend und geordnet.
"Azurblau für zwei" ist ein wunderschöner Sommerroman der unglaublich Lust auf Urlaub und Meer macht.

Emma Sternberg beschreibt sehr bildhaft und man kann sich gut an die Orte versetzen in die sie uns in ihrer Geschichte
mitnimmt.
Die sehr sympathische Protagonistin Isa ist gerade an einem Punkt in ihrem Leben und sie macht das Beste aus ihrer Situation. Sie
packt ihre Sachen und fliegt nach Capri. Aber nicht nur Emma ist ein sympathischer Charakter.
Auch Luca, Mitzi und Massimo haben mir wirklich gut gefallen.
Dieses Buch würde sich unfassbar gut als Urlaubslektüre am Strand eignen.
Das Setting:
Eine Villa auf den Klippen über dem Meer in Italien ist grandios. Auf jeden Fall hat man beim Lesen Sehnsucht nach Italien.
So viel ist sicher.

Etwas hat mir dann aber doch gefehlt. Etwas mehr Witz und Leichtigkeit wären toll gewesen.

Eine neue Chance, eine alte Liebe - ein Sommer voller Möglichkeiten

Von: Lales Bücherwelt Datum: 14.06.2018

lalesbuecherwelt.blogspot.com

Azurblau für zwei
von Emma Sternberg



Informationen zum Buch:


Titel: Azurblau für zwei
Autor: Emma Sternberg
Verlag: Heyne Verlag
Einband: Taschenbuch
Preis: 9,99 €
Taschenbuch: 400 Seiten
Erscheinungsdatum:
14. Mai 2018
ISBN-13: 978-3453422117


Inhalt:
Ein Sommer auf Capri? Keine schlechte Idee, findet Isa als sie eine Stellenanzeige als "Persönliche" Assistentin einer Schriftstellerin, liest. Sie hat genug davon, in einem Laden zu arbeiten, wo es ihr nicht gefällt, das 5. Rad am Wagen ihrer besten Freundinnen zu sein oder ihrem Ex hinterherzutrauern. Ein Tapetenwechsel scheint genau das Richtige dafür.

Kurzerhand packt Isa ihre sieben Sachen, um die berühmte Schriftstellerin Mitzi Hauptmann beim Schreiben ihrer Memoiren zu unterstützen.
Während der Rückblicke in deren Vergangenheit, beginnt auch Isa Leben zu reflektieren. Die Insel bietet nicht nur Mitzi, sondern auch ihr die Chance zurück zur Leichtigkeit des Lebens zu finden...

Meine Meinung:
Eine sommerliche Geschichte, über eine unerfüllte Liebe und das Finden des Glücks auf einer traumhaften Insel.

Isa ist mit sich und ihrem Leben mehr als unzufrieden. Ihre geliebte Arbeit in dem gemütlichen Buchladen musste sie aufgeben, ihr Ex hat sie verlassen, weil sie keine Kinder bekommen kann - obwohl es genau das ist, was sie sich am meisten wünscht. Während ihre Freundinnen im Babyglück schwimmen, kommt sich Isa wie ein Außenseiter vor. Alles was sie sich erträumt, ist es wieder glücklich zu sein und ein "normales" Leben zu führen.
Als sie die Stellenanzeige einer anonymen Schriftstellerin liest, denkt Isa nicht groß nach und bewirbt sich. Spontan und eher verrückt - eigentlich nicht gerade Isa's Ding. Doch zu ihrer Überraschung wird sie angenommen und sitzt kurz darauf im Flugzeug nach Capri.
Dort deckt sie nicht nur nach und nach die alten Erinnerungen einer bekannten Schriftstellerin auf, sondern denkt auch über ihr eigenes Leben nach und kommt zu dem Schluss, dass sich etwas ändern muss. Und wo könnte sie damit besser beginnen, als auf der traumhaften Insel?

Die Aufmachung des Buches lässt starke Erinnerungen an erfrischende und entspannte Urlaubstage hervorrufen, somit eigentlich ganz passend zu dem Handlungsort. Die Inhaltsangabe ist aussagekräftig und passend zu der Handlung.

Der Ausgangspunkt der Geschichte - eine Krise, aus der Isa verzweifelt versucht herauszukommen - wurde gut geschildert, sodass man sich als Leser in die Protagonistin hineinversetzen kann. Isa selbst, war mir während des Lesens sympatisch und hat mich als junge, nach dem Glück suchende Frau überzeugt.

Der Schreibstil ist flüssig, leicht und klar strukturiert. Es sind witzige Dialoge, sowie ernsthafte Gespräche und Themen enthalten, alles in allem also eine gute Mischung aus Kitsch und Tiefe.


Fazit:
Die Seiten des leichten und unterhaltsamen Sommer Romans fliegen nur so an einem vorbei, sodass man am Ende der Geschichte auf einen Gefühls-intensiven Sommer auf Capri, zurückblicken kann.


�������� /����������
(4 von 5 Sternen)

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin