Backstage - Bühne frei für Daisy

(1)
eBook epubNEU
6,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein Leadsänger und eine fatale Wette ...

Sie sind die heißeste Boyband seit »One Direction«: Die fünf Jungs von »Seconds to Juliet« sind der Traum eines jeden Fangirls. Und unerreichbar. Doch dann treffen Miles, Ryder, Trevin, Will und Nathan auf fünf Mädchen, die ihre Welt für immer verändern …

Daisys Sommer verspricht perfekt zu werden: Ihr Vater, Bodyguard der Boyband »Seconds to Juliet«, nimmt sie mit auf Tournee. Nun kann Daisy endlich einen langehegten Traum erfüllen – sich zur rächen an Trevin Jacobs. Denn der hat sie unverzeihlich gedemütigt, als er sie beim Homecoming-Ball sitzen ließ. Trevin versteht dagegen überhaupt nicht, warum Daisy ihn eiskalt abblitzen lässt. Und geht eine Wette ein: Er wird Daisy dazu bringen, sich in ihn zu verlieben. Doch Trevin hat die Rechnung ohne Daisy gemacht …


Aus dem Englischen von Michaela Link
Originaltitel: Backstage Pass #3 - Daisy and the Frontman
Originalverlag: Entangled Press
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-21259-9
Erschienen am  09. September 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Meine Erwartungen wurden leider nicht erfüllt

Von: Buechervielfalt

17.09.2019

Ich habe mich sehr auf den dritten Band der "Backstage - Reihe" gefreut, da mir die ersten beiden Teile richtig gut gefallen haben. Das Buch wird in der Er-/Sie- Form erzählt und innerhalb eines Kapitels wechseln die Perspektiven. Ehrlich gesagt bin ich nicht so ein Fan dieser Erzählform, aber man gewöhnt sich daran. Mit Daisy bin ich nicht richtig warm geworden. Nachdem Trevin sie in der Vergangenheit versetzt hatte, ist sie auf Rache aus und verhält sich größtenteils ziemlich kindisch. Doch auch Trevin ist nicht wirklich mein Favorit aus der Band "Seconds to Juliet". Auch er hat seine kindischen Momente und verfolgt seinen eigenen Plan. Da beide sehr hinterhältig sind haben sie dann doch irgendwie gut zusammen gepasst und verdienen sich gegenseitig. Leider ist die Geschichte sehr vorhersehbar und ähnelt stark den vorherigen Büchern der Reihe. Dennoch konnte mich die Handlung fesseln und der Schreibstil ist angenehm flüssig. Vielleicht hatte ich einfach zu hohe Erwartungen, weil mich Band 1 extrem positiv überrascht hat oder es liegt daran, dass mir die ganzen Bände zu ähnlich sind. Darüber hinaus würde ich die Geschichte eher jüngeren Leser zwischen 12-15 Jahren empfehlen, obwohl das Buch seltsamerweise ab 14 Jahren ist. Mir reichen die drei Bände und ich werde die Reihe nicht weiterlesen, da ich große Bedenken habe, dass Band 4 die gleiche Grundidee wie die anderen Geschichten haben wird. Für mich ist Band 3 leider der schwächste Teil der Reihe. Mit den Protagonisten wurde ich nicht so ganz warm und auch die Grundidee konnte mich nicht wirklich überzeugen. Dennoch lässt sich das Buch locker und leicht lesen und ist ganz nett für zwischendurch.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Rebekah Purdy wuchs in Michigan auf, wo sie viele Nächte, bewaffnet mit einer Taschenlampe, durchlas. Am liebsten versteckt sie sich am PC und verliert sich in ihren Geschichten. Sie hat all die Bücher aus ihrer Kindheit aufgehoben und ist möglicherweise süchtig nach Schokolade. Heute lebt sie mit ihrem Mann, ihren Kindern und unzähligen Haustieren in Michigan.

Zur AUTORENSEITE