Balkan Blues

Roman

eBook epubDEMNÄCHST
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Oma ist tot – keiner hätte gedacht, dass sie tatsächlich nochmal stirbt –, und sie wünscht sich in der Heimat, in Bosnien, nach muslimischen Brauch begraben zu werden. So macht sich die 32jährige Enkelin Lania zusammen mit ihren beiden Brüdern, die wie sie in Italien aufgewachsen sind, auf den Weg, der Großmutter den letzten Wunsch zu erfüllen. Ein melancholischer Roadtrip voller grotesker Hindernisse beginnt: mit dem Zug, Bus, per Anhalter und zu Fuß gelangen sie schließlich nach Srebrenica. Es ist eine Reise ins verwundete Herz Europas, auf der Suche nach der eigenen Identität, voller schwarzem Humor und starken Gefühlen.


Aus dem Italienischen von Barbara Schaden
Originaltitel: Dieci prugne ai fascisti
Originalverlag: Elliot/ Lit Edizioni Srl
eBook epub (epub), 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-641-22213-0
Erscheint am 12. August 2019

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Elvira Mujčić

Elvira Mujčić, 1980 im heutigen Serbien geboren, hat in Bosnien und Kroatien gelebt, bis sie mit 12 Jahre als Flüchtling nach Italien kam. Sie schreibt auf Italienisch, übersetzt aus dem Serbischen, Kroatischen und Bosnischen und ist Autorin mehrerer Romane und Theaterstücke. Elvira Mujčić lebt in Rom.

Zur AUTORENSEITE

Barbara Schaden

Barbara Schaden studierte Romanistik und Turkologie in Wien und München, arbeitete anschließend als Verlagslektorin und ist seit 1992 freiberufliche Übersetzerin aus dem Englischen, Französischen und Italienischen. Sie übersetzt neben Kazuo Ishiguro unter anderem Patricia Duncker und Nadine Gordimer. Barbara Schaden lebt in München.

zum Übersetzer

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich