VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Bank of America

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 0,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 1,50*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-18144-4

Erschienen: 10.08.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Eine Viertelmillion Dollar

»Es wird genau so laufen wie das letzte Mal und das Mal davor. In drei Jahren haben wir siebenundzwanzig Banken leergemacht – mehr als Jesse James – und wurden dabei kein einziges Mal erwischt, hatten nie die Cops am Arsch kleben, mussten nicht mal unsere Waffen benutzen. Eine Viertelmillion pro Nase hatten wir uns anfangs als Ziel gesetzt, und inzwischen steht mein Schweizer Konto bei $ 248.320. Deswegen wir das hier unser letztes Ding. Reine Routine, eigentlich. Es wird genau so laufen wie das letzte Mal …«

Richard Langes meisterhafte Short Storys erzählen von Menschen, die am Rand des Abgrunds balancieren. Die vorliegende Story erscheint exklusiv als eBook Only und umfasst ca. 40 Seiten.

Weitere Infos zu "Angel Baby" von Richard Lange

»Richard Langes lässige, aufs Wesentliche verknappte Prosa klingt mal wie ein Country Song, bitter-süß und sehnsuchtsverweht, mal wie Hardcorepunk, rasend schnell und knallhart.«

Marcus Müntefering, Spiegel Online

Richard Lange (Autor)

Richard Lange wurde in Oakland geboren und wuchs im kalifornischen San Joaquin Valley auf. Für seine Bücher wurde er mehrfach ausgezeichnet. Er erhielt unter anderem den Rosenthal Family Foundation Award for Fiction und war Stipendiat der Guggenheim-Stiftung. Lange lebt in Los Angeles.

www.richlange.com

»Richard Langes lässige, aufs Wesentliche verknappte Prosa klingt mal wie ein Country Song, bitter-süß und sehnsuchtsverweht, mal wie Hardcorepunk, rasend schnell und knallhart.«

Marcus Müntefering, Spiegel Online

Übersetzt von Jan Schönherr

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-18144-4

€ 0,99 [D] | CHF 1,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 10.08.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors