Bei Kälte ändern die Fische ihre Bahnen

Roman

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eissturm mit Happy End – die etwas andere Weihnachtsgeschichte

Zur Weihnachtszeit erfährt unser Held, ein elfjähriger Junge, dass sich seine Eltern trennen wollen. Seine Welt bricht zusammen, er bittet den Himmel um Hilfe, und tatsächlich beginnt am nächsten Tag der größte Eissturm, den Montréal je gesehen hat. Das hindert seinen Vater zwar nicht daran auszuziehen, aber er wird wiederkommen – mit zwei gebrochenen Armen. Der Eissturm verändert auch das Leben der Nachbarn. Da ist beispielsweise Boris Bogdanov, ein Doktorand russischer Herkunft, der die Bahnen seiner Fische mathematisch untersucht – ein Stromausfall gefährdet seine Resultate. So ist er sehr dankbar dafür, dass Julie, eine Nachtclubtänzerin, ihn und seine Fische bei sich aufnimmt. Er weiß zwar viel, aber er sieht nicht, wie sich Julie nach der wahren Liebe sehnt …

Pierre Szalowski hat einen wunderbar komischen und hoffnungsvollen Roman geschrieben, dessen Herzenswärme jedes Eis schmelzen lässt.

Über einen Jungen, der an die Macht der Wünsche glaubt.


Aus dem Französischen von Andreas Jandl
Originaltitel: Le froid modifie la trajectoire des poissons
Originalverlag: Editions Hurtubise HmH ltée, Montreal 2007
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-04951-5
Erschienen am  09. November 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Pierre Szalowski

Pierre Szalowski lebt in Montreal und arbeitete als Pressefotograf, Journalist, Grafiker, Art Director, Creative Director, Film- und Fernsehproduzent, Software-Entwickler, Vizepräsident von Ubisoft … „Bei Kälte ändern die Fische ihre Bahnen“ ist sein erster Roman, mit dem er 2009 auf Anhieb den renommierten Grand Prix de la Relève littéraire Archambault gewann.

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books des Autors

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich