Better Call Saul

Ein Fall für Saul Goodman. Rechtsanwalt

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Willkommen, Gesetzesbrecher!

Saul Goodman, bekannt aus Breaking Bad, ist Albuquerques bekanntester und – ja, ohne Übertreibung – beliebtester Rechtsanwalt. Hatten Sie einen Arbeitsunfall? Einen Blechschaden? Haben Sie jemand irgendwie ein bisschen umgebracht? Dann rufen Sie Saul an, je eher desto besser. Wenn Sie mitten in Albuquerques schönstem Gewerbegebiet jemand mit flexibler Moral und einem auf Bargeld basierenden Gewissen suchen, ist Saul Goodman Ihr Mann.

»Es ist erstaunlich, mit welch leichter Hand Gilligan und Gould diese neue Geschichte an das Universum fügen, das sie in ›Breaking Bad‹ erschaffen haben.«


Aus dem Amerikanischen von Berni Mayer
Originaltitel: Better Call Saul
Originalverlag: Ebury
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-17565-8
Erschienen am  12. Oktober 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

David Stubbs

David Stubbs ist Autor und Journalist. Als Student in Oxford war er Mitbegründer des einflussreichen Magazins Monitor. Später arbeitete er für Melody Maker, NME und Uncut. Er schreibt regelmäßig Beiträge für den Guardian und die satirische Webseite The Daily Mash. Breaking Bad hat er dreimal von vorn bis hinten geschaut und hält es für die bis dato beste TV-Serie überhaupt.

Zur AUTORENSEITE

Berni Mayer, geboren 1974 in Niederbayern, wohnhaft in Berlin. Nach dem Studium der Anglistik und Germanistik hat er u.a. als Chefredakteur bei MTV und VIVA Online gearbeitet und die Serie "Kavka vs. The Web" für Myspace produziert. Im Januar 2012 erschien sein erster Kriminalroman "Mandels Büro", dessen Nachfolger "Black Mandel" im November 2012 folgt. Seit 2009 ist Berni Mayer freiberuflicher Autor. Außerdem spielt er in der Heavy-Metal-Band The Gebruder Grim.

zum Übersetzer

Pressestimmen

»Saul Goodman gehen die Ideen nie aus, auch deshalb wurde er zum Publikumsliebling.«

»Ja, es gibt ein Leben nach ›Breaking Bad‹.«

»Die ersten Folgen, die ich gesehen haben, sind sogar besser als ›Breaking Bad‹.«

Stephen Marche, Esquire

»Dramaturgisch präzise durchgetaktet, jede Kamerabewegung ein Genuss, alle Charaktere richtige Typen, und so hoch verdichtet, dass sich eine Folge mit 45 Minuten nach Spielfilm anfühlt.«

Stuttgarter Nachrichten