Biene, Igel, Schmetterling. So wird Ihr Garten zum Naturparadies.

Nützliches für Nützlinge: Insektenhotels, Nistkästen, Igelhütte, Feldermaushaus ... Mit Extrakapitel: Imkern für Einsteiger

(1)
eBook epubNEU
7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Oasen für Tier und Mensch

Bienen, Käfer, Vögel und Eichhörnchen sind wichtige und willkommene Gartenhelfer. Sie bestäuben Blüten, vertilgen Schädlinge und verbessern den Boden. Ein natürlicher Garten ist aktiver Gartenschutz und Rückzugsbereich für den Menschen. Welche Tiere sich in einem Gartenparadies tummeln und wie sie angelockt werden können, zeigt dieses Buch.

- Porträts nützlicher Insekten, Vögel und Säugetiere

- Anlage, Pflege und Pflanzen eines naturnahen Gartens

- Insektenhotels, Nistkästen, Igelhütte und Fledermaushaus

- Bienenhaltung für Einsteiger


Aus dem Französischen von Gabriele Hoffmann
Originaltitel: Inviter la biodiversité au jardin
Originalverlag: Massin
eBook epub (epub)
durchgehend farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-641-23395-2
Erschienen am  11. März 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Lehrreiches Buch über die heimische Natur im Garten

Von: Sabrina

31.03.2019

Wer einen Garten hat beschäftigt sich früher oder später bestimmt auch mit der Natur, die sich dort niederlässt, den Tieren und Pflanzen, die sich im eigenen Garten ansiedeln und ob diese nützlich sind und wie. Für mich und meinen Mann ist das Buch interessant und für meine Kinder ebenfalls, da diese die Natur und alle Tiere lieben und sich auch für diese interessieren. Ein Buch, dass vielfältig und voller Informationen steckt. Das Buch ist in vier Teile aufgeteilt: Die tierischen Verbündeten des Gärtners, Den Bedürfnissen der Nützlinge entgegenkommen, Herzlich Willkommen! Das Insektenhotel im Garten und Ein Bienenstock im Garten. Mir persönlich gefällt der erste Teil sehr gut, in dem man etwas über die nützlichen Gartenbewohner lernen kann - meinem Sohn gefallen die Vogelporträts besonders gut. Auch toll sind die kleinen Heime, die man für die Gartenbewohner schaffen kann, wie das Heim für den Igel oder die Hummel. Ein kleiner Traum wäre es tatsächlich so ein tolles Insektenhotel im Garten zu haben. Für mich auch sehr interessant war die Info über den Efeu. Denn wir haben einen sehr alten Efeu vor dem Haus in einer Lärche. Ich wusste noch gar nicht wie vielen Tiere er Schutz und Nahrung bietet. Für meinen Mann ist der Abschnitt über Bienenhaltung für Einsteiger am interessantesten, weil er sich schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken trägt Bienen zu halten. Das Buch ist bei uns somit für wirklich jedes Familienmitglied ein Gewinn und jeder konnte und kann für sich gezielt Informationen daraus entnehmen! Wirklich toll - zudem ist es wunderschön bebildert, sehr harmonische und stimmige Fotografien, die das Buch abrunden!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sébastien Levret

Sébastien Levret wuchs in einer Familie auf, die Erfahrungen im ökologischem Anbau hat. Seit seiner Kindheit ist er von Insekten fasziniert und setzt sich heute für "entomologisches Gärtnern" ein, ein Konzept, das Insekten und andere Kleintiere, wie Vögel, als natürliche Verbündete des Gärtners in den Fokus rückt.

Zur AUTORENSEITE

Gabriele Hoffmann

Gabriele Hoffmann arbeitet als freie Redakteurin und Autorin. Ihre Themenschwerpunkte sind Gesundheit und alternative Heilmethoden. Sie begleitet mit ihren Publikationen Heilpraktiker, Mediziner, Therapeuten und interessierte Laien, die nach neuen Heilmethoden forschen.

zum Übersetzer