VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Biographie der Stille Meditation - die alles verändernde Kraft

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 10,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-22546-9

Erschienen:  26.03.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

»Leben bedeutet, sich in den zu verwandeln, der man wirklich ist.« (Pablo d'Ors)

Ein Jahr, ein halbes Jahr Meditation reichen, um zu realisieren, dass ein anderes Leben möglich ist. Der spanische Priester Pablo d'Ors meditiert seit über dreißig Jahren. Er zeigt auf seiner spirituellen Reise auf, wie es gelingt, durch Meditation den Alltagsstress zu überwinden, sich stärker auf die wichtigen Dinge im Leben zu fokussieren. Pablo d'Ors erzählt persönlich, glaubwürdig und überzeugt ganz unmittelbar durch die Tiefe und Klarheit seiner Gedanken.

Pablo d'Ors (Autor)

Pablo d'Ors, 1963 in Madrid geboren, ist ein katholischer Priester, Berater des päpstlichen Kulturrats und ein undogmatischer Denker. Auf seiner Suche nach Stille pilgerte er nach Compostela, reiste in die Sahara, zum Berg Athos und in den Himalaya.

Aus dem Spanischen von Barbara Röhl
Originaltitel: Biografia del silencio
Originalverlag: Ediciones Siruela

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-22546-9

€ 10,99 [D] | CHF 14,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erschienen:  26.03.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

.... setz dich & denk Nichts ! "

Von: ifinishit Datum: 21.06.2018

tatisleseecke.blogspot.de/

Der Autor beschreibt in diesem kleinen Büchlein seine ganz eigene Erfahrung wie und wohin ihn die Meditation geleitet hat.
Nicht nur das er zu mehr Ruhe gefunden hat, sondern auch wie sich diese paar Minuten täglich auf sein gesamtes Leben auswirken.
Als selbst Meditiernende weiß ich das die Sache mit dem Sitzen und nichts Denken, gar nicht so einfach ist....denn es gibt keinen Moment in dem man nicht Nichts denkt.
Selbst wenn ich mich hinsetze und mir sage :
"Konzentriere dich auf deinen Atem..." denke ich an meinen Atem.


Beim meditieren geht es einfach nur darum dem Körper und den Geist eine Auszeit zu gönnen.
Versucht es selbst und ihr werdet sehen das schon ein paar Minuten Stillsitzen sehr anstrengend sein können.
Da fängt plötzlich die Nase an zu jucken, oder es huschen Gedanken durch den Kopf.... dies wird von mal zu mal aber besser. Und jeder der die Vorzüge daraus zieht wird es wie das tägliche Essen in seinen Tag integrieren.
Pablo d'Ors nimmt dich mit auf einen Reise der Gefühle und du wirst diesen federleichten Schreibstil mit Genuss lesen und dich schon bei der Wortwahl entspannen.

Wer also auf der Suche nach einer kurzen und nicht ausschweifenden Meditationslektüre ist, dem kann ich dieses Buch wirklich ans Herz legen,

,Rezension:
Der Autor beschreibt in diesem kleinen Büchlein seine ganz eigene Erfahrung wie und wohin ihn die Meditation geleitet hat.
Nicht nur das er zu mehr Ruhe gefunden hat, sondern auch wie sich diese paar Minuten täglich auf sein gesamtes Leben auswirken.
Als selbst Meditiernende wei� ich das die Sache mit dem Sitzen und nichts Denken, gar nicht so einfach ist....denn es gibt keinen Moment in dem man nicht Nichts denkt.
Selbst wenn ich mich hinsetze und mir sage :
"Konzentriere dich auf deinen Atem..." denke ich an meinen Atem.
Beim meditieren geht es einfach nur darum dem Körper und den Geist eine Auszeit zu gönnen.
Versucht es selbst und ihr werdet sehen das schon ein paar Minuten Stillsitzen sehr anstrengend sein können.
Da fängt plötzlich die Nase an zu jucken, oder es huschen Gedanken durch den Kopf.... dies wird von mal zu mal aber besser. Und jeder der die Vorzüge daraus zieht wird es wie das tägliche Essen in seinen Tag integrieren.
Pablo d'Ors nimmt dich mit auf einen Reise der Gefühle und du wirst diesen federleichten Schreibstil mit Genuss lesen und dich schon bei der Wortwahl entspannen.

Wer also auf der Suche nach einer kurzen und nicht ausschweifenden Meditationslektüre ist, dem kann ich dieses Buch wirklich ans Herz legen,

Voransicht