VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Bleib bei dir - dann findest du dich selbst Der ehrliche Wegweiser für deine spirituelle Reise

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-22677-0

Erschienen:  21.05.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Viele Wege führen zur Selbstfindung – und Danielle LaPorte hat sie fast alle ausprobiert: schweißtreibende Yogastunden und stundenlanges Meditieren, Wochenend-Retreats mit egomanischen Mystikern und dubiosen Tantra-Lehrern – aber auch positive, lebensverändernde Erfahrungen mit wahren Meistern oder mit Heilern, die erstaunliche Resultate erzielten. Anhand ihrer eigenen Abenteuer zeigt die Autorin allen Sucherinnen, wie sie ihren individuellen Weg in eine freie, selbstbestimmte Spiritualität finden können, ohne sich heillos zu verirren. Entscheidend ist, sich von der inneren Weisheit leiten zu lassen, anstatt wohlklingenden Dogmen auf den Leim zu gehen und unser wahres Selbst zu verleugnen. Ein ebenso provokanter wie unterhaltsamer Weckruf – mit der zentralen Erkenntnis: »Dein bester Guru bist immer noch du selbst!«

»Witzig, erfrischend und etwas atemlos - was bestens zum Thema passt - schreibt Danielle Laporte über die vielen Wege zur Selbstfindung«

Yoga! Das Magazin (Karin Reber)

Danielle LaPorte (Autorin)

Danielle LaPorte ist Mitglied von Oprah Winfreys SuperSoul100, einer Gruppe, die es sich zum Ziel setzt, die Welt durch kraftvolle spirituelle Energie zu verbinden. Sie ist Autorin dreier erfolgreicher Bücher, die bisher in 8 Sprachen übersetzt wurden sowie Begründerin eines internationalen Workshop-Programms, das in 15 Ländern lizensiert ist. Ihre Website wird monatlich von über einer Million Menschen besucht und wurde von Forbes unter die »TOP100 Websites für Frauen« gewählt. Danielle LaPorte lebt mit ihrem Sohn in Vancouver, Kanada.

www.daniellelaporte.com/


Karin Weingart (Übersetzerin)

Karin Weingart war unter anderem als Hörfunk- und Fernsehmoderatorin, Übersetzerin und Autorin tätig. Seit vielen Jahren liest sie hauptberuflich - Hör- und andere Bücher.

»Witzig, erfrischend und etwas atemlos - was bestens zum Thema passt - schreibt Danielle Laporte über die vielen Wege zur Selbstfindung«

Yoga! Das Magazin (Karin Reber)

»Ihr Buch ist nicht nur ein Weckruf, sondern auch ein grosser Genuss«

Yoga! Das Magazin (Karin Reber) (01.08.2018)

Aus dem Amerikanischen von Karin Weingart
Originaltitel: White Hot Truth
Originalverlag: Virtuonica Publishing

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-22677-0

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Ansata

Erschienen:  21.05.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Schwere Lektüre

Von: danhen Datum: 13.08.2018

Ich hatte eigentlich gedacht, dass sich dieses Buch sehr einfach lesen lässt, weil ich mich sehr für dieses Thema interessiere. Leider musste ich feststellen, dass ich mehrere Versuche starten musste, um überhaupt mal einen Anfang an diesem Buch zu erlangen. Für mich persönlich ein bisschen enttäuschend. Aber Geschmäcker und Meinungen sind ja zum Glück verschieden. Wer also einen Wegweiser braucht, ist hiermit sicher nicht an der falschen Adresse.

Von Frau zu Frau

Von: Fr. Krebs Datum: 13.08.2018

Sobald das pinke Einlagenblatt überblättert wird, ist klar, dass dies ein Buch von einer Frau für Frauen ist. Auch das Vorwort spricht Frau sofort an und treibt das erste Schmunzeln ins Gesicht. Schließlich geht es hier um die Frauen, die verunsichert sind, sich selbst als leicht verrückt einstufen, selten ganz zufrieden mit sich sind und täglich mehr von sich fordern. Tatsächlich behandelt jedes Kapitel von „Bleib bei dir dann findest du dich selbst“ ein Problem, was jede Frau von sich selbst kennt, ob es nun um den Drang geht, sich selbst immer weiter zu verbessern oder um überzogene Selbstkritik, die nicht selten in Selbsthass übergeht. Danielle LaPorte setzt sich mit diesen Themen auseinander, die ihr selbst ebenso geläufig sind wie jeder ihrer Leserinnen und bespricht sie wie mit einer Freundin, mal amüsant, mal ernst. Die Autorin berichtet von ihren Lebenserfahrungen und vor allem von ihren eigenen Optimierungsversuchen für ihr Leben. Der Text setzt sich aus kurzen Absätzen zusammen, die Erfahrungsberichte, Zitate und Weisheiten, oder auch Thesen und Ratschläge enthalten. Jedes Kapitel ist durch prägnante Überschriften in sich selbst weiter unterteilt. All dies führt dazu, dass das Buch sehr aufgelockert ist und keine Spur von Trockenheit aufweist. Andererseits entstehen in unaufmerksamen Momenten Schwierigkeiten, den roten Faden zu verfolgen und der Stil kann etwas abgehackt wirken.

Für alle, die sich in der Welt der Spiritualität und ihrer Methoden auskennen, ist dieses Buch sicherlich spannend und jede/r wird sich in LaPortes Erfahrungen wiederfinden. Diese scheint die komplette Bandbreite an Gurus, Meditationsmethoden, Tantras und Heilern getestet zu haben. Ist einem diese Welt bisher unbekannt, sollte man sich mit Bedacht an dieses Buch heranwagen und offen sein für neue Ansätze, ansonsten legt man es sehr schnell aus der Hand. Zwar erhalten die meisten Begriffe noch eine kurze Erklärung der Autorin, trotzdem richtet sich dieses Werk nicht an AnfängerInnen, die ihre spirituelle Reise erst starten wollen. Es kann als ehrlicher Wegweiser verstanden werden, denn es ist gespickt mit persönlichen Erlebnissen und Berichten der Autorin, allerdings für Frauen, die sich bereits in ihre spirituelle Reise verstrickt haben.

Es bleibt die Erkenntnis, dass Frau sich am Ende des Tages etwas weniger verrückt machen und sich selbst mit mehr Liebe und Freundlichkeit begegnen sollte. Dann können auch die richtigen Methoden zur Fütterung des spirituellen Selbst gefunden werden und ihre Wirkung entfalten.

Voransicht