VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Blutorks 2 Der Sklave

Blutorks (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-03951-6

Erschienen: 14.06.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Sie glauben an das Blut der Erde – und hüten ein uraltes Geheimnis!

Als Sklave wird der Blutork Urok in die Arena geworfen, wo er in brutalen Kämpfen sein Blut zur Belustigung des Menschen in den Sand vergießt. Doch hier lernt er, warum die Menschen, die als Einzelwesen so zerbrechlich sind, sein Volk besiegen konnten – und er erkennt einen Weg, wie er die Blutorks vom Joch des Tyrannen befreien kann …

ÜBERSICHT ZU BERND FRENZ

Menschen sind feige, dumm und ehrlos – davon ist der Krieger Urok genau wie alle anderen Blutorks überzeugt. Da lernt er Ragmar kennen und wird eines Besseren belehrt. Menschen besitzen durchaus Ehre, vor allem aber sind sie schlau und gefährlich. Urok erkennt, dass den Blutorks von ihnen große Gefahr droht – doch wer glaubt schon einem einfachen Krieger …?

Mit seiner Trilogie um den Blutork Urok wandelt Bernd Frenz zwar auf den Spuren von Stan Nichols und Bernhard Hennen, doch geht er noch einen Schritt weiter. Die Blutorks sind so, wie sich J.R.R. Tolkien die Uruk-hai wahrscheinlich vorgestellt hat. Damit ist diese Trilogie nichts für ganz sanfte Gemüter, doch wer harte Action und mitreißende Abenteuer sucht, kommt hier voll aus seine Kosten.

Blutorks

Bannstreiter

  • 1. Bannkrieger
  • 2. Bannstreiter

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Bernd Frenz (Autor)

Bernd Frenz, Jahrgang 1964, schrieb schon früh Kurzgeschichten für Musik- und Rollenspielmagazine und gewann einen von Wolfgang Hohlbein ausgeschriebenen Storywettbewerb. Trotz einer kaufmännischen Lehre und eines Studiums der Betriebswirtschaft entschied er sich für eine Tätigkeit als freier Journalist und Romanautor, um seine Vorliebe für Abenteuer, Historie und Phantastik besser ausleben zu können. So gehörte er zu den Hauptautoren der SF/Fantasy-Serie »Maddrax«, schrieb für den »Perry-Rhodan«-Kosmos und verfasste mehrere Romane zu dem Computerspielhit »Stalker«.

Seit 2006 werden von ihm getextete Comics regelmäßig in dem renommierten US-Fantasy-Magazin »Heavy Metal« veröffentlicht. Die Blutorks sind sein bisher größtes Epos.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-03951-6

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 14.06.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors