Bocksgesang

Erzählung

eBook epub
1,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 2,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der Sänger und die Maschine

In ferner Zukunft wird die Menschheit von dem GANZEN beherrscht, einem gigantischen Computer, der behauptet, die Seelen der Verstorbenen in sich zu speichern, um sie eines Tages wieder auferstehen zu lassen. Als die Frau des letzten Sängers, der sich noch an die alten Lieder erinnert, stirbt, zieht er los, um den GANZEN zu bitten, sie ihm wiederzugeben. Doch dafür verlangt der Computer einen hohen Preis …

Die Erzählung „Bocksgesang“ wurde mit dem Hugo und dem Nebula Award ausgezeichnet. Sie erscheint als exklusives E-Only bei Heyne und umfasst ca. 40 Seiten.


Aus dem Amerikanischen von Eva Malsch
Originaltitel: Goat Song
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-20261-3
Erschienen am  30. November 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Poul Anderson

Poul Anderson (1926-2001) begann schon während seines Physikstudiums in den Vierzigerjahren mit dem Schreiben von Science-Fiction-Stories, um sich das Studium zu finanzieren. 1952 erschien dann sein erster Roman, und bis zu seinem Tod im Jahr 2001 veröffentlichte er sowohl Fantasy- als auch Science-Fiction-Texte, hielt dabei jedoch immer die Trennung der Genres aufrecht. Er gehörte zu den produktivsten SF-Schriftstellern in den USA und wurde mehrfach ausgezeichnet; unter anderem gewann er sieben Mal den Hugo Award. Vor allem seine Geschichten und Romane um die Zeitpatrouille machten ihn auch international bekannt. Anderson starb am 31. Juli 2001 in Orinda, Kalifornien.

Zur AUTORENSEITE