VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Bodyguard - Im Fadenkreuz

Bodyguard - Reihe (4)

Ab 12 Jahren

Kundenrezensionen (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-18721-7

Erschienen: 08.08.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Ash, ein weltweit begehrter Teenie- Star, will gerade zu seiner großen USA-Tournee aufbrechen. Da erhält er einen Drohbrief. Der geheimnisvolle Absender droht Ash mit dem Tod, wenn er die Tournee wirklich antritt. Aber Ashs Manager denkt nicht im Traum daran, vor irgendeinem verrückten Stalker die Waffen zu strecken. Lieber engagiert er die Bodyguard-Organisation. So erhält Connor Reeves' Teamkollegin Charley den Auftrag, Ash zu schützen. Doch als unerwartet ihr Inkognito auffliegt, geht es plötzlich um Leben und Tod …

DIE BÜCHER DES AUTORS

Bodyguard - Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Chris Bradford (Autor)

Chris Bradford recherchiert stets genau, bevor er mit dem Schreiben beginnt: Für seine neue Serie »Bodyguard« belegte er einen Kurs als Personenschützer und ließ sich als Leibwächter ausbilden.

Bevor er sich ganz dem Bücherschreiben widmete, war Chris Bradford professioneller Musiker und trat sogar vor der englischen Königin auf. Seine Bücher wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet.

Chris Bradford lebt mit seiner Frau, seinen beiden Söhnen und zwei Katzen in England.


Karlheinz Dürr (Übersetzer)

Dr. Karlheinz Dürr wurde 1947 in Lörrach/Baden geboren. Er ist Leiter des Fachreferats "Europa" bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg. Nebenberuflich ist er in der politischen Erwachsenenbildung tätig. Als Deutschland-Koordinator des Europarats für Demokratie-Lernen ist er häufig in anderen europäischen Ländern unterwegs. Darüber hinaus hat er bislang über 60 Bücher aus dem Englischen bzw. Amerikanischen übersetzt und schreibt Kurzgeschichten für Kinder und Jugendliche. Er hat 3 Töchter und lebt mit seiner Familie in der Nähe von Tübingen.

Aus dem Englischen von Karlheinz Dürr
Originaltitel: Bodyguard # 4 - Target
Originalverlag: Puffin, UK

eBook (epub), 350 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-641-18721-7

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj

Erschienen: 08.08.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Absolut umwerfend- im wahren Sinne des Wortes

Von: Louis Müller aus Ravensburg Datum: 01.12.2016

Aller Anfang ist schwer. Das dachte ich auch nachdem klar war das Connor hier in diesem Buch nicht mit von der Partie sein wird. Dennoch gelingt Chris hiermit ein wahres Meisterwerk. Beeindruckend ist sein Integrieren sehr vieler verschiedenen Themen. Das ist jedoch nicht genug! Er verbindet diese Themen auf eine geradezu erschreckend realistischen Art und Weise. An keiner Stelle mangelt es an Storyteilen die entweder nicht spannend oder denkanstößig wären. leider endet auch dieser Band der Bodyguard- Reihe. Dies tut er aber mit einer so hinreißenden, beispiellosen Dramatik das das Lesen ohne Emotionen schlichtweg unmöglich ist. Das Gefühl nach dieser literarischen Reise ist unvergleichlich.
Chris Bradford hat mit diesem Band, seinen Charakteren und seiner Story unzweifelhaft ein Meisterwerk geschaffen. Es ist meiner Meinung nach das mit Abstand beste Buch der Reihe. Aber man darf auf den 5. Band im Juli 2017 hoffen.
Das Buch ist so lesenswert wie kein anderes. Überzeugt euch selbst.

Nichts für schwache Nerven!

Von: FaZuni aus Willstätt Datum: 12.08.2016

Dieses Buch war eine krasse Lesung.
Der Anfang begann mit einer ziemlichen Enttäuschung ohne Connor, aber man kommt am Ende voll auf seine Kosten. Das Buch zeigt wieder viele Tatmotive und man macht sich als Leser seine Gedanken, wer der Täter ist. Am Ende wird das Rätsel von Charlotte "Charley" Hunter gelöst und sie muss dafür viel in Kauf nehmen.
Doch das Ende hat mir den Rest gegeben. Dieses Ende vom Buch war wohl das dramatischste Ende, welches ich jemals gelesen habe. Selbst Filme waren nicht so schwer und traurig. Dieses Ende ringt dich bis auf den Boden und durch die ganze Geschichte trifft dich das Ende noch härter.

Am Anfang dachte ich, dass es das schlechteste Buch von allen Vier wird, aber am Ende hat es 5 Sterne verdient und ist auch das beste Buch von der Reihe "Bodyguard".

Es stehen nun noch offene Fragen im Raum von Buch 3, weil dieses Buch vor den anderen Büchern spielt. Ich hoffe, dass noch ein fünfter Band erscheint!

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors