VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Böses Spiel

Ab 12 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 6,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-03109-1

Erschienen: 02.10.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Brandaktuell und ganz nah dran: Thema Mobbing im Internet

Jetzt wird alles gut, denkt Svetlana, als sie dank eines Stipendiums auf ein angesehenes Internat wechselt. Als Tochter osteuropäischer Einwanderer lebt sie in bescheidenen Verhältnissen, doch mit so einem Abi in der Tasche scheinen ihr in Deutschland endlich alle Türen offen zu stehen. Pech nur, dass ihre neuen Mitschüler das ganz anders sehen ... Erst sind es nur Witze auf Svetlanas Kosten, dann offene Anfeindungen – und dann tauchen im Internet bösartige Fotomontagen und gefälschte Berichte über Svetlana auf. Jemand versucht, sie mit raffiniert gestreuten Verleumdungen systematisch fertig zu machen. Aber wie wehrt man sich gegen ein Medium wie das Internet? Allein und isoliert, kämpft Svetlana mit jedem neuen Tag. Es ist ein Kampf, den sie beinahe verliert …

• Aktuelles Thema Cybermobbing
• Knallhart und einfühlsam zugleich – so erzählt nur Erfolgsautorin Brigitte Blobel

DIE JUGENDBÜCHER VON BRIGITTE BLOBEL IN DER ÜBERSICHT

  • 1. Zwischen Bagdad und nirgendwo
  • 2. Böses Spiel
  • 3. Herz im Gepäck
  • 4. Mauer im Kopf
  • 5. Roter Zorn
  • 6. Bis ins Koma
  • 7. Dunkles Schweigen
  • 8. Liebestot

Doppelbände

  • 1. Paulas Sommer

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Brigitte Blobel (Autorin)

Brigitte Blobel, 1942 in Hamburg geboren, studierte Theaterwissenschaften und Politik und arbeitete in Frankfurt als Redakteurin bei 'Associated Press'. Neben ihrer Tätigkeit als freie Journalistin und Drehbuchautorin hat sie zahlreiche Romane für Jugendliche und Erwachsene geschrieben. Ihre Bücher wurden in 22 Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-03109-1

€ 6,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj

Erschienen: 02.10.2009

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Nicht schlecht aber es ist Luft nach oben

Von: Lesezeichenliebe Datum: 08.10.2015

lesezeichenliebe.blogspot.de/

Ich fand das Buch nicht schlecht, allerdings wurde mir das Thema (Cyber-)Mobbing nicht intensiv genug behandelt. Trotzdem macht das Buch deutlich wie leicht es heutzutage ist einen Menschen psychisch so fertig zu machen das er bereit wäre zu sterben und zeigt das Lehrer zu wenig mitbekommen oder einfach wegschauen.
Ich würde es als Unterrichtsbuch empfehlen, da es gerade in unteren Klassen sehr wichtig ist auf das Thema aufmerksam zu machen und zu zeigen was ein solches, von den Tätern als Spaß gesehenes, Verhalten anrichten kann.

Potenzial nicht ausgenutzt

Von: nasemeis Datum: 31.03.2015

nasemeis.blogspot.de/

Cyber Mobbing. Besonders in der heuten Zeit ein wichtiges Thema.
Dieses Buch ist das Erste was ich gelesen habe, indem es direkt um Mobbing geht...
Der Einstieg gefällt mir gut, wir lernen Svetlana und ihr leben kennen...Mobbing, das kommt erst später..und dann leider auch recht wenig, also was heißt wenig, Sventlana musste schon einiges durchmachen, aber im Buch kam es zu wenig. Nachdem wir alles kennengeleernt haben, dann kam es erst zum Mobbing und dann war das Buch auch direkt zuende. Nur deswegen gab es Punktabzug.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin