VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Cassandra - Niemand wird dir glauben

Die Pandora-Reihe (2)

Ab 14 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-21362-6

NEU
Erschienen: 13.11.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Was tust du, wenn du alles verlierst?

Nachdem Liz und Sophie dem Sandmann entkommen sind, arbeitet Liz als Blog-Jounalistin bei Pandoras Wächter. Nach einem kritischen Artikel über die Abschaffung des Bargelds wird sie verhaftet – sie soll den Chef der NeuroLink AG getötet haben. Alle Beweise sprechen gegen sie – aber ist sie wirklich eine Mörderin? Als Liz verurteilt und aus Berlin verbannt wird, bleibt ihre Schwester Sophie in der Stadt zurück. Nun ist es an ihr, die Wahrheit herauszufinden, doch bald ist auch Sophie in Berlin nicht mehr sicher.

»Eva Siegmund ist eine Schriftstellerin vom Weltklasseformat einer Suzanne Collins ("Die Tribute von Panem"). Mit "Cassandra" gelingt ihr erneut ein absolutes Lesehighlight.«

literaturmarkt.info (27.11.2017)

DIE BÜCHER DER AUTORIN

Die Pandora-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Eva Siegmund (Autorin)

Eva Siegmund, geboren 1983 im Taunus, stellte ihr schriftstellerisches Talent bereits in der 6. Klasse bei einem Kurzgeschichtenwettbewerb unter Beweis. Nach dem Abitur entschied sie sich zunächst für eine Ausbildung zur Kirchenmalerin und studierte dann Jura an der FU Berlin. Nachdem sie im Lektorat eines Berliner Hörverlags gearbeitet hat, lebt sie heute als Autorin an immer anderen Orten, um Stoff für ihre Geschichten zu sammeln.

www.evasiegmund.de

»Eva Siegmund ist eine Schriftstellerin vom Weltklasseformat einer Suzanne Collins ("Die Tribute von Panem"). Mit "Cassandra" gelingt ihr erneut ein absolutes Lesehighlight.«

literaturmarkt.info (27.11.2017)

»Die Charaktere haben sich ganz wunderbar weiterentwickelt. Ich bin einfach nur hin und weg und total begeistert!«

The Empire of Books via YouTube (04.12.2017)

»Der Schreibstil von Eva Siegmund war mal wieder bezaubernd und ich konnte mich fast nicht von dem Buch losreißen.«

beesbookworlds.blogspot.de (03.12.2017)

»Eine spannende Fortsetzung und ein gelungener Abschluss.«

die-buechereulen.blogspot.de (08.12.2017)

»Absolut spannend und lesenswert!«

buchpost.blogspot.de (11.12.2017)

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-21362-6

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbt

NEU
Erschienen: 13.11.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

ein sehr trauriges Ende

Von: Libris Poison Datum: 06.12.2017

librispoison.blogspot.de/?m=1

|Cover|
Das Cover ist wie bei Band 1 eine hübsche junge Frau in einem tollen Kleid. Aber wie auch bei Band 1 finde ich es nicht sonderlich passend zur Geschichte.

|Schreibstil|
Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht, man fliest nur so über die Seiten. Doch hatte ich bei Band 2 das Gefühl, das alles irgendwie so runter geschrieben wurde. Es haben sich ein paar Rechtschreibfehler eingeschlichen. Und an einer Stelle wurde einfach das Ende vom Satz vergessen.

|Meinung|
Nach den ersten Seiten wollte ich das Buch schon zu klappen und wieder ins Regal stellen. Es fiel mir unfassbar schwer in die Geschichte rein zu kommen, weil Band 1 eigentlich ein tolles Ende hat. Ich hatte einfach das Gefühl, die Geschichte wurde in kürzester Zeit geschrieben und sofort in Druck gegeben. Es gab ein paar Rechtschreibfehler, bei denen ich mich gefragt habe wieso? Band 1 war so unfassbar spannend und gut. Und bei Band 2 war so viel Schmerz Leid und Gewalt. Man hätte das ganze vielleicht auch umdrehen können. Es hat mich unfassbar schockiert, das nach einem so schönem Ende plötzlich ein so grausames die Diologie beendet hat. Die letzten Seiten von Band 2 konnten das ganze noch ein wenig retten.

|Fazit|
Auch wenn mehr Action, Gewalt und Spannung vorhanden sind, konnte mich Band 2 leider nicht zu 100 % überzeugen. Es war trotzdem schön noch einmal mit Liz und Sophie gegen die Dämonen ihrer Vergangenheit ankämpfen zu können.

Wunderschön, der zweite Teil.

Von: Himmelsblume Datum: 03.12.2017

himmelsblume.com/

Heute mal was ganz anderes für euch, den nicht von mir gibt es eine Buchvorstellung, sondern von meiner lieben Freundin Sarah, mit der ich den Buchblog “Lesewolke” habe. Nur die 2 Bilder “erste und letzte” sind von mir. Ich wünsche euch viel Freude am lesen.

Das Buch Cassandra hat 464 Seiten und kam am 13. November 2017 heraus. Erschienen ist es im cbt-Verlag. Ich mag das Cover sehr gerne. Eine bildhübsche Frau in einem wunderschönem Kleid. Bei mir stehen beide Bücher so auf dem Regal, dass jeder sie bewundern kann. Aber kommen wir mal zum Inhalt, den ein Cover, macht noch lange nicht eine tolle Geschichte daraus. Wichtig, bevor man mit diesem Buch anfängt, sollte man Band 1 lesen. Den sonst kann vieles missverstanden werden. Schade fand ich, dass es keinen Rückblick zu lesen gibt. Das Fände ich wirklich klasse, den nach über einem Jahr, hat man viel vergessen.

1 Jahr ist es her, nachdem Liz und Sophie dem Sandmann entkommen sind und es wird nach und nach erzählt, was in diesem Jahr alles so passiert ist. Liz ist inzwischen Journalistin für den Blog Pandoras Wächter und will die Machenschaften von der Firma NeuroLink aufdecken. Eines Tages erhält sie eine Einladung zum Interview mit dem Firmenchef Harald Winter. Liz ergreift natürlich ihre Chance, doch am nächsten Tag wird Herr Winter tot aufgefunden und Liz kann sich an nichts mehr erinnern. Das Buch ist in Liz und Sophies “ich-Form” Perspektiven geschrieben und gibt tiefe Einblicke in das Geschehen. Was ich ganz toll finde, dass die Story sich nebenbei auch in Berlin abspielt und besonders in diesem Teil, ein leichter Thriller durchkommt.
Liebe Grüße
by Sarah

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin