Chilling Adventures of Sabrina: Pfad der Nacht

Eine exklusive Geschichte zur Netflixserie

eBook epubNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Es war noch nie leicht, zur Hälfte eine Sterbliche und zur anderen Hälfe eine Hexe zu sein. Zumindest nicht für Sabrina Spellman. Doch ihre neueste Erkenntnis über ihre Familie übertrifft selbst Sabrinas schlimmste Befürchtungen: Ihr eigener Vater ist kein anderer als Satan selbst! Und er hat sich des Körpers von Nick Scratch bemächtigt. Nick (oder das, was noch von ihm übrig ist) ist nun in der Hölle gefangen. Und Sabrina muss einen Weg finden, ihn, an den sie ihr Herz verloren hat, zu befreien. Tante Zelda weiß Rat, wie sich die Tore der Hölle öffnen lassen – doch die Folgen sind unabsehbar ...


Aus dem Amerikanischen von Beate Brammertz
Originaltitel: Chilling Adventures of Sabrina: Path of Night
Originalverlag: Scholastic
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-25111-6
Erschienen am  19. Oktober 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Chilling Adventures of Sabrina

Leserstimmen

Eine Freveltat

Von: Sabine

25.11.2020

Schaurig gruselige Geschichte. Mich hat der Schreibstift vom ersten Satz an abgeholt. Mitten drin statt nur dabei ist die Devise. Ich mochte die Serie schon aber die Bücher sind noch besser. Ich freue mich auf den nächtsten band und bin gespannt wie es weiter geht.

Lesen Sie weiter

spannende Geschichte mit offenen Ende

Von: Christin

18.11.2020

Dies ist der 3. Band der Sabrinareihe. Sabrina hat erfahren, dass ihr Vater der Teufel persönlich ist und in einem Kampf hat ihr Freund Nick den Teufel in seinen Körper eingesperrt, um Sabrina zu retten. Lillith hat Nick mit in die Hölle genommen und nun versucht Sabrina gemeinsam mit ihren Freunden Harvey, Roz und Theo ihn aus der Hölle zu befreien. Es ist sicher gut die anderen 2 Bände der Reihe zu kennen, aber die Geschichte ist auch lesbar und gut nachvollziehbar, wenn man die anderen Bände nicht kennt. Der Schreibstil der Autorin ist gut verstehbar und flüssig zu lesen. Das Spannungslevel fiel leider immer wieder etwas ab durch lange Zwischenanekdoten aus der Vergangenheit. Es gibt 3 Erzählorte - Greendale, Hölle und Unterwegs, die langsam immer näher aufeinander zugleiten, aber am Ende der Geschichte noch nicht zusammenfinden. Die Charaktere der Geschichte werden ausführlich mit all ihren Ecken, Kanten, Gefühlen und Gedanken dargestellt, so dass man genau nachvollziehen kann, warum sie so handeln, wie sie handeln. Mein Highlight der Geschichte ist die immerwährende Freundschaft der 4 Freunde, die offensichtlich nichts trennen kann und die immer füreinander da sind. "Vorsicht Spoiler!" Sie halten zusammen, auch wenn ihnen von Vögeln heimtückische Dinge eingeflüstert werden und Sabrinas Hexenfreunde mit den "Sterblichen" nicht so viel anfangen können. Fazit: Ich kann das Buch zum Lesen empfehlen. Trotz der vielen Rückblenden in die Vergangenheit, die oft auch nicht eindeutig von der Gegenwart getrennt waren, war es spannend das Buch zu lesen und ich würde auch noch weitere Teile der Sabrinareihe lesen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sarah Rees Brennan wuchs in Irland auf. Nach der Schule verbrachte sie einige Zeit in New York und London, wo sie Creative Writing studierte. Mittlerweile lebt sie wieder in Irland und widmet sich dort dem Schreiben. Im Internet ist Sarah Rees Brennan als Autorin von Fanfiction bekannt und beliebt.

Zur Autor*innenseite