Christmas Shopaholic

Ein Shopaholic-Roman 9

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Becky Brandon, geborene Bloomwood, ist ins beschauliche Letherby gezogen. Weihnachten steht vor der Tür, die Schaufenster funkeln, und die Schnäppchen locken – Becky ist im Glück! Doch dann beauftragt Mama Bloomwood sie plötzlich, das Weihnachtsfest zu organisieren, und vorbei ist es mit der Besinnlichkeit: Jess möchte veganen Truthahn, und das perfekte Geschenk für ihren Mann Luke gibt es nur in einem exklusiven Gentlemen's Club, der Frauen den Zutritt verwehrt. Als auch noch Craig, Beckys alte Flamme und inzwischen cooler Musiker, nach Letherby zieht, ist das Chaos perfekt ...

»Unbedingt lesen! Herrlich komisch!«

OK! (06. November 2019)

Aus dem Englischen von Jörn Ingwersen
Originaltitel: Christmas Shopaholic
Originalverlag: Bantam Press
eBook epub (epub), 25 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-25052-2
Erschienen am  21. Oktober 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Schnäppchenjägerin Rebecca Bloomwood

Leserstimmen

Becky is back!

Von: vanessa.liest

18.02.2020

Becky Bloomwood ist back! Nicht zu glauben, dass der erste Band vor 18 Jahren herausgekommen ist! Unsere liebste Schnäppchenjägerin ist quasi volljährig! Ich hab mich wahnsinnig auf das neuste Buch gefreut und meine Erwartungen waren dementsprechend hoch angesetzt. Und yay! Sie wurden nicht enttäuscht ♥ Tatsächlich waren die letzten Bücher der Serie ja leider nur so "untergut" aber mit Christmas Shopaholic hat Sophie Kinsella sich mal wieder übertroffen. Ich liebe ja ihre Art zu schreiben sehr, die Seiten fliegen nur so dahin und jedes Kapitel sprüht nur so vor Witz und Charme. Die Bücher von Sophie Kinsella und natürlich vor allem auch die Bücher um Rebecca, sind absolute Comfort Reads. Bücher, bei denen man sich einfach nur zu Hause fühlt. *schmacht* Ich liebe Becky ja, sie ist genau im richtigen Maße überdreht und verrückt, gleichzeitig aber so liebenswert und charmant, dass man ihr alles verzeihen kann. Ich beneide Luke ja nicht, mit seinen beiden Mädels hat er echt alle Hände voll zu tun. Aber natürlich gibt es nicht nur ein Wiedersehen mit den Brandons, sondern auch mit Beckys Öko-Schwester Jess (Hallo veganer Truthahn!) und ihrer allerbesten Freundin Suze. Obwohl das Buch natürlich ganz klar ein weihnachtliches Thema hat, hab ich es auch im Febraur gerne gelesen. Becky ist ganz klar perfekt für das ganze Jahr. Insgesamt ist das Buch natürlich herrlich flach und ChickLit par excellence, aber das ist eben auch das, was Becky ausmacht. Man liebt sie, oder man hasst sie. Ich hab mich wahnsinnig gut amüsiert und oft laut loslachen müssen! ♥

Lesen Sie weiter

Positiv überrascht...

Von: eat.read.love

26.01.2020

Wieso wollte ich dieses Buch lesen? Meine letzten 'Shopaholic'-Bücher der Autorin sind schon etwas her und ich war sehr neugierig, ob mir ein Wiedersehen mit Becky Brandon wohl heute noch gefallen würde. Worum geht es in dem Buch? Becky Brandon ist die geborene Schnäppchenjägerin. Da sie aber seit einiger Zeit mit ihrem Mann Luke und ihrer Tochter Minnie in dem beschaulichen Dörfchen Letherby lebt, ist für sie meistens nur noch Online-Shopping angesagt. Kurz vor Weihnachten locken die Seiten mit allerlei Schnäppchen und Angeboten und Becky geht voll auf in ihrem Element. Dann beschließen Beckys Eltern in diesem Jahr nicht mehr das Weihnachtsfest für alle auszurichten, sondern das Becky zu überlassen. Die ist zunächst geschockt, geht dann aber vollends auf in ihrer Rolle als Gastgeberin. Nur hat sie nicht bedacht, dass jeder andere Wünsche, Vorstellungen und Anregungen hat. Bald schon bricht das Chaos aus, denn Becky möchte es nicht nur allen recht machen, sie tritt dabei natürlich mit ihrer verrückten, tollpatschigen und witzigen Art von einem Fettnäpfchen ins Nächste. Als dann auch noch ihr berühmter Rockstar-Ex auftaucht, ist das Chaos perfekt... Was hat mir besonders gut gefallen? Becky is back! Trotz der längeren Pause nach dem letzten 'Shopaholic'-Buch ist man gleich nach ein paar Seiten wieder in Beckys Welt angekommen. Die Welt der Schnäppchen, des Shoppings und der verrückten Ideen, Mails und Anfragen. Der Schreibstil ist entsprechend sehr leicht, angenehm und unterhaltsam. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen und hab über Beckys Eskapaden, Ideen und Gedanken geschmunzelt. Ich mag ihre verrückte, manchmal naive, aber vor allem großherzige und hilfsbereite Art sehr und ihre Familie und Freunde erinnern mich an eine typische britische und unterhaltsame Familien-Sitcom. Was hat mir nicht so gut gefallen? Klar, manche Situationen oder Becky selbst sind manchmal etwas überspitzt dargestellt, heillos kitschig oder aber chaotisch verrückt, aber so kennt man Becky und ihre Bücher halt und ist meiner Meinung genau das, was man von ihr und ihren Geschichten erwartet.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sophie Kinsella ist ehemalige Wirtschaftsjournalistin. Ihre romantischen Komödien und Shopaholic-Romane werden von einem Millionenpublikum verschlungen und erobern regelmäßig die Bestsellerlisten. Sie lebt mit ihrer Familie in London.

Mehr Informationen zur Autorin und zu ihren Romanen finden Sie unter www.sophie-kinsella.de

Zur AUTORENSEITE