VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

City of Bones Chroniken der Unterwelt 1

Chroniken der Unterwelt (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-20901-8

NEU
Erschienen:  20.11.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter Jocelyn in New York. Als diese unter höchst merkwürdigen Umständen entführt wird, offenbart sich Clary ein wohlgehütetes Familiengeheimnis: Ihre Mutter war einst eine Schattenjägerin, Mitglied einer Bruderschaft, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Als Clary selbst von düsteren Gestalten angegriffen wird, rettet der ebenso attraktive wie geheimnisvolle Jace ihr das Leben. Er nimmt sie mit ins New Yorker Institut der Gruppe, und nach und nach wird Clary immer tiefer in diese faszinierende Welt hineingezogen. Doch ein tödlicher Machtkampf zwischen Gut und Böse droht die Gemeinschaft der Dämonenjäger zu zerreißen. Werden Clary und Jace es schaffen, Jocelyn zu retten und die Welt der Schattenjäger vor dem Untergang zu bewahren?

Neuausgabe des bereits 2008 erschienenen Romans.

REIHENFOLGE-INFO ZU CASSANDRA CLARE

Die Dunklen Mächte

Chroniken der Unterwelt

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Cassandra Clare (Autorin)

Cassandra Clare ist eine internationale Bestsellerautorin. Ihre Bücher wurden über 50 Millionen Mal weltweit verkauft und in 35 Sprachen übersetzt. Die beiden Serien »Chroniken der Unterwelt« und »Chroniken der Schattenjäger« gehören zu ihren größten Erfolgen und stehen weltweit auf den Bestsellerlisten. Auch ihre neue Reihe, die »Chroniken der Dunklen Mächte«, wurde zum großen Bestellererfolg. Cassandra Clare lebt in Massachusetts, USA.

www.cassandraclare.com

Aus dem Amerikanischen von Franca Fritz, Heinrich Koop
Originaltitel: City of Bones
Originalverlag: Simon & Schuster

eBook (epub), 1 s/w Abbildung

ISBN: 978-3-641-20901-8

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

NEU
Erschienen:  20.11.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

City of bones

Von: Eves bookish wonderland Datum: 15.01.2018

https://eves-bookish-wonderland.blogspot.de/

Klappentext:
Willkommen in New York City - der coolsten Stadt der Welt - der Stadt, die niemals schläft. Denn hier sind die Kreaturen der Nacht unterwegs: Feen und Vampire, Engel und Dämonen. Und sie sind auf der Jagd..
Gut aussehend, düster und sexy, das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos, so fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird, denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss Clary schleunigst ein paar Antworten finden sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!

Meine Meinung dazu:
Diese Reihe wurde von so vielen Menschen gelobt und ich hab mich ewig gefragt, ob sie den Hype verdient hat. Nunja jetzt durfte dieses Schätzchen endlich an Weihnachten bei mir einziehen und ich habe mich im Januar direkt darüber gestürzt. Kaum hatte ich angefangen darin zu lesen, hat mich dieses Buch auch schon in seinen Bann gezogen. Der Leser entdeckt hier eine magische Welt, die mich einfach nur begeistert hat.
Wir erleben die Welt von unserer Hauptprotagonistin Clary Fray, die Zeugin eines seltsamen Vorfalls in einem Club wird, in dem sie mit ihrem besten Freund Simon war. Nach diesem Vorfall ändert sich ihr Leben schlagartig und sie lernt Jace Wayland kennen. Plötzlich muss Clary erkennen, dass es einige Dinge gibt, von denen sie vorher dachte, dass es sich lediglich um harmlose Mythen handeln würde.
Die Geschichte ist sehr spannend und hat zahlreiche Wendepunkte, die man absolut nicht erwarten würde. Nach und nach werden Geheimnisse enthüllt und Intrigen kommen ans Tageslicht und die Handlung ist absolut Actiongeladen. Wir erleben die beschriebenen Kämpfe so hautnah, als wären wir Zuschauer und ebenso intensiv fühlen wir die Emotionen der Charaktere. Natürlich darf auch eine Liebesgeschichte in der Handlung nicht fehlen und eben genau diese Beziehungsdramen geben dem Ganzen nochmal einen besonderen Reiz. So deckt Cassandra Clare also unglaublich viele Aspekte ab, die dass Buch so wahnsinnig gut machen. Der Schreibstil ist flüssig und reißt den Leser mit sich. Die Charaktere sind sehr detaillreich ausgearbeitet und man fühlt sich direkt mit ihnen verbunden. Auch die Nebencharaktere spielen eine große Rolle in dem Geschehen und kommen nicht zu kurz, was ich sehr schön finde.

Fazit:
Wer Fan von actionreichen Kämpfen, Liebesdramen, Intrigen und Geheimnissen, in einer fantastischen Welt voller Magie ist, der ist hier genau richtig. Ich kann diesen Auftakt absolut jedem ans Herz legen und bin wirklich froh es endlich gelesen und für mich entdeckt zu haben.
Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sternen. Ich bin gespannt auf den zweiten Band und wie dieser mir gefallen wird.

Toller Urban Fantasy Auftakt

Von: Liebe Dein Buch Datum: 14.01.2018

liebedeinbuch.blogspot.de/

Kurzbeschreibung: Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter Jocelyn in New York. Als diese unter höchst merkwürdigen Umständen entführt wird, offenbart sich Clary ein wohlgehütetes Familiengeheimnis: Ihre Mutter war einst eine Schattenjägerin, Mitglied einer Bruderschaft, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Als Clary selbst von düsteren Gestalten angegriffen wird, rettet der ebenso attraktive wie geheimnisvolle Jace ihr das Leben. Er nimmt sie mit ins New Yorker Institut der Gruppe, und nach und nach wird Clary immer tiefer in diese faszinierende Welt hineingezogen. Doch ein tödlicher Machtkampf zwischen Gut und Böse droht die Gemeinschaft der Dämonenjäger zu zerreißen. Werden Clary und Jace es schaffen, Jocelyn zu retten und die Welt der Schattenjäger vor dem Untergang zu bewahren?

Cover: Das Cover der Neuausgabe gefällt mir wirklich viel besser als die alten Cover der Reihe. Ich finde es gibt hier einfach viel mehr Liebe zum Detail besonders bei Buchrücken und der tollen Karte im Buchumschlag.

Meine Meinung: Die Geschichte rund um Clary Fairchild und Jace Wayland war mir, als ich das Buch angefangen habe, nicht unbekannt. Ich habe sowohl den Film, als auch die Serie gesehen. Und war deshalb überrascht, wie schwer mir der Einstieg in die Geschichte fiel. Er war doch sehr abrupt, da man ohne viele Erklärungen in die Schattenjäger-Welt hineingeworfen wurde. Einerseits fand ich das etwas anstrengend, aber andererseits konnte man sich dadurch noch besser in Clarys Situation hineinversetzen. Sie wird ebenfalls ohne Vorahnung in diese neue Welt hineingeworfen, da ihre Mutter ihre Erinnerungen löschen lassen hat. Viel unangenehmer fand ich, dass die Kapitel so ultralang waren. Eben schnell nur ein Kapitel zu lesen, ist hier nicht drin.

Aber für so viel Liebe zu Detail braucht man wahrscheinlich viel Platz. Cassandra Clare baut eine fantastische Welt auf und verbindet diese mit unseren menschlichen "Mundie-Welt". Der Übergang ist ihr perfekt gelungen. "City of Bones" bietet wirklich Urban Fantasy vom Feinsten. Cassandra Clare setzt dabei wirklich viel Liebe zum Detail ein. Für alles gibt es eigene Namen und Erklärungen. Sie muss da wirklich viel Arbeit reingesteckt haben und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Auch jeder Charakter wurde gut ausgearbeitet. Sogar Nebencharaktere wie Alex, Simon oder Isabelle bekommen ihre eigene Geschichte, ihre eigene Vergangenheit. Ich freue mich schon dadrauf in den weiteren Bänden noch mehr von ihnen allen zu erfahren, denn ich habe wirklich jeden ins Herz geschlossen. Und auch wenn Jace definitiv der arroganteste von ihnen ist, bin ich durch seine unnahbare Art nur noch neugieriger auf ihn geworden. So wie Clary auch. Die Verbindung zwischen den beiden Hauptcharakteren ist wirklich stark.

Und auch Spannung kommt in diesem Buch nicht zu kurz. Wobei die Geschichte wahrscheinlich noch spannender gewesen wäre, wenn ich nicht schon gewusst hätte, was passiert. Wirkliche Überraschungen gab es für mich nicht mehr. Trotzdem konnte mich der Kampf der Schattenjäger mitreißen. Er ist actionreich, ein wenig dramatisch und definitiv trotzdem spannend.

Fazit: Der erste Teil der Chroniken der Unterwelt ist ein toller Urban Fantasy Auftakt. Es gibt Spannung, magische und emotionale Stellen. Das Buch hat wirklich Lust auf mehr gemacht. Ich bin gespannt auf die Fortsetzungen (die hoffentlich auch bald neuaufgelegt werden). Von mir gibt es vier Sterne.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin