VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Closer to you (1): Folge mir Roman

Closer to you (1)

Kundenrezensionen (37)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-17592-4

Erschienen: 12.10.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Nach Nikki und Damien das neue Traumpaar: Sylvia und Jackson

Sylvia Brooks ist klug, ehrgeizig, und sie liebt ihren Job: Für den millionenschweren Damien Stark und seine Frau Nikki soll sie eine unberührte Insel zu einem exklusiven Urlaubsresort umbauen lassen – gemeinsam mit dem aufstrebenden Star-Architekten Jackson Steele. Der attraktive Jackson ist nicht nur eigenwillig und dominant, sondern übt auch eine berauschende Anziehung auf Sylvia aus. Schon einmal hat sie ihrem Verlangen nachgegeben – mit gefährlichen Folgen für ihre Gefühle. Diesmal will Sylvia sich um jeden Preis von Jackson fernhalten. Bis sie ihm wieder in die Augen sieht …

Der heiße und gefühlvolle Auftakt zur Closer-to-you-Trilogie von New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellerautorin J. Kenner

»J. Kenner kehrt mit ihrer aufregenden neuen Serie in die Welt von Nikki und Damien zurück. Intensiv, emotional, heiß!«

Romantic Times

J. Kenner (Autorin)

Die New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellerautorin J. Kenner arbeitete als Anwältin, bevor sie sich ganz ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, widmete. Ihre Bücher haben sich weltweit mehr als drei Millionen Mal verkauft und erscheinen in über zwanzig Sprachen. J. Kenner lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Texas, USA.

juliekenner.com

»J. Kenner kehrt mit ihrer aufregenden neuen Serie in die Welt von Nikki und Damien zurück. Intensiv, emotional, heiß!«

Romantic Times

»Eine wundervolle Serie! Sylvia und Jackson ziehen sich wie magisch an, und der Sex zwischen den beiden ist einfach großartig. Sehr heiß!«

About that Story

»Sylvia und Jackson haben mir den Atem geraubt – umwerfend!«

The Boyfriend Bookmark

»Ich liebe J. Kenners fesselnde und leidenschaftliche Geschichten. Und Jackson ist perfekt!«

Obsessed with Myshelf

»Sylvia und Jackson haben sofort mein Herz erobert.«

Sultry, Steamy Reading

Aus dem Amerikanischen von Janine Malz
Originaltitel: Say My Name
Originalverlag: Bantam

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-17592-4

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Diana

Erschienen: 12.10.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Hat mich nicht gepackt

Von: Bücher-Fee Datum: 24.03.2016

https://m.facebook.com/B%C3%BCcher-Fee-1659664337626532/

>>>Achtung Spoiler

Sylvia hat sich vor 5Jahren von Jackson getrennt und wollte ihn auch nicht wieder sehen, aber tief im inneren doch und sie liebt ihn auch. Aber sie kann nicht da sie eine schlimmer Vergangenheit hat und er würde es nicht verstehen und sie würde damit nur alles kaputt machen.
Als sie sich jedoch wiedersehen, wollen und müssen sie zusammen sein, vor allem Sexuell. Sie haben jedoch so viele Geheimnisse voreinander das sie sich zwischendurch entfernen und streiten. Jackson will ihr aber vor allem helfen ihre Vergangenheit zu verarbeiten und bleibt quasi immer bei ihr. Zum Schluss hilft er ihr sogar und tut etwas für sie was ihn ins Gefängnis bringt.

Für mich war es schwierig in das Buch zu finden. Es zog sich am Anfang dahin und wurde nicht besser. Ich fand schlecht rein, war nicht gefesselt und konnte mit meinen Gedanken wo anders sein (Einkaufsliste, Besorgungen, Arbeit). Mich nervt wieder diese Geschichte das sie sich alles leisten können oder schon alles haben, dass das Leben so einfach ist. Was ich gut fand war das, das nicht geheult wurde, nur einmal zu Schluss.

Spannende Wendungen und knisternde Erotik

Von: Wurm sucht Buch Datum: 29.02.2016

wurm-sucht-buch.blogspot.de/

Klappentext:

Sylvia Brooks ist klug, ehrgeizig und sie liebt ihren Job: Für den millionenschweren Damien Stark und seine Frau Nikki soll sie eine unberührte Insel zu einem exklusiven Urlaubsresort umbauen lassen – gemeinsam mit dem aufstrebenden Star-Architekten Jackson Steele. Der attraktive Jackson ist nicht nur eigenwillig und dominant, sondern übt auch eine berauschende Anziehung auf Sylvia aus. Schon einmal hat sie ihrem Verlangen nachgegeben – mit gefährlichen Folgen für ihre Gefühle. Diesmal will Sylvia sich um jeden Preis von Jackson fernhalten. Bis sie ihm wieder in die Augen sieht …

Meinung:

Sylvia bekommt von ihrem Chef Damien Stark die Chance bekommen, als Projektleiterin eine Privatinsel als Familiendomizil umzugestalten. Als kurz darauf der verantwortliche Architekt das Handtuch schmeißt, sieht sie nur eine Möglichkeit. Sie muss den aufstrebenden Star-Architekten Jackson Steele überzeugen, an diesem Projekt mitzuwirken. Das heißt aber auch, Syvlia muss sich ihrer Vergangenheit stellen. Vor fünf Jahren waren die beiden ein Paar. Doch aus heiterem Himmel hat sie Jackson gebeten, zu gehen. Während des weiteren Verlaufs erfährt man auch wieso. Und diese Gründe waren für mich absolut nachvollziehbar.
Zusammen mit ihrer besten Freundin Cass geht Sylvia zu einer Premierenfeier, um dort Jackson zu überzeugen. Jackson willigt unter einer Bedingung in das Projekt ein. Entweder er bekommt sie oder eine Zusammenarbeit ist nicht möglich. Wie wird sich Sylvia entscheiden? Wird sie die Kraft haben und ihm widerstehen können, kann sie ihre Gefühle verstecken?

Die Protagonisten, allen voran Sylvia, sind sehr authentisch und vielfältig dargestellt. Die Handlungen der Charaktere waren für mich nachvollziehbar.
Sylvia war mir von Anfang an sympahtisch. Sie ist ehrgeizig und weiß einfach, was sie will. Sie hat eine sehr schwere Vergangenheit, deren Geheimnisse nur nach und nach gelüftet werden. Ich konnte mich in sie hineinversetzen und mit ihr fühlen.

Jackson ist einfach nur ein Bild von einem Mann. Doch auch er hat seine Dämonen in der Vergangenheit, mit denen er zu kämpfen hat. Erst kurz vor Ende werden die Geheimnisse gelüftet.
Deshalb verliert die Geschichte zu keinem Zeitpunkt die Spannung und ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen.

Ich habe schon einige Bücher von J. Kenner gelesen. Ich mag ihren Schreibstil. Er ist sehr angenhem und leicht zu lesen. J. Kenner schafft es jedes Mal aufs Neue, mich zu fesseln.
Die Sexszenen sind zu keiner Zeit vulgär und lassen noch genügend Raum für die eigene Fantasie.

Fazit:

Wer Liebesromane mit einem Schuss Erotik, ein Paar mit Tiefgang, interessanter Geschichte und Spannung mag, ist hier genau richtig.
Mich konnte das Buch gut unterhalten. Deshalb vergebe ich hier gerne 4 Würmchen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin