Das Exil der Königin

Roman

(1)
Das Exil der Königin
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die dunklen Mächte erwachen, und der Erbe des Dämonenkönigs muss sich seiner Bestimmung stellen...

In Oden’s Ford lässt sich Han Allister, Erbe des legendären Dämonenkönigs, in den Techniken der Magie unterweisen. Nur so hat er eine Chance, den Clans im Kampf gegen den Hohen Magier Lord Bayar beistehen zu können. Doch noch jemand sucht unerkannt Zuflucht in der Schule der Magier: Prinzessin Raisa ist fest entschlossen, sich der drohenden Vermählung mit Micah, dem Sohn Lord Bayars, zu widersetzen. Als die Armeen des Hohen Magiers über das Königreich herfallen, entdecken Han und Raisa, wie sehr sie aufeinander angewiesen sind.


Aus dem Amerikanischen von Susanne Gerold
Originaltitel: The Exiled Queen
Originalverlag: Hyperion, New York
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-06796-0
Erschienen am  19. September 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

er zweite Teil dieser Quadrologie übertrifft sogar noch den ersten Band. Ein Buch, das man auf jeden Fall gelesen haben muss.

Von: Katharina D.

08.05.2015

 im zweiten Teil beweist Cinda Williams Chima ihr Können, fantastisch mit ihren Figuren umgehen zu können. Während im ersten Band die grundlegende Handlung auf sich warten ließ, kommt es im zweiten Band nur noch mehr zur Sache. Han und Dancer geraten immer mehr in die Schusslinie der königlichen Armee, während Prinzessin Raisa weiterhin vor dem Hohemagier und ihrer Mutter, die unter seinem Bann steht, flieht. Auch in diesem Band steigt die Spannung von Seite zu Seite, und ich konnte gar nicht schnell genug umblättern. Während sich die Figuren mit den Tücken ihres neuen Lebens abfinden –Han geht zur Schule der Magier, Raisa zur Schule der Armee–, entwickeln sie sich weiter, kommen sich gegenseitig näher.Während sich Han und Dancer im Laufe der Story immer weiter voneinander entfernen, kommen sich Raisa und Han immer näher. Spätestens am Ende steht fest; die beiden können nicht ohne den anderen, es sei denn, sie wollen untergehen. Han entwickelt sich als Figur fort, wirkt jetzt erwachsener, reifer. Er ist nicht mehr der Bandenchef von früher, sondern ein Magier, der eine Schwäche für Raisa hat. Er möchte alles richtig machen, sich mehr auf seine „Pflichten“ konzentrieren. Dancer schottet sich immer mehr ab. Schlussendlich trennen sich die Wege von Han und ihm, und man möchte unbedingt wissen, was denn aus ihm wird.Spannung auf Hochtouren, die einen in ihren Bann zieht. Cinda Williams Chima versteht sich darauf, ihren Lesern zu zeigen, was wahre Freundschaft bedeutet.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Cinda Williams Chima

Cinda Williams Chima schrieb schon zu Schulzeiten ihre ersten Romane, doch leider wurden diese häufig von ihren Lehrern konfisziert. Mittlerweile lebt sie mit ihrer Familie in Ohio und hat sich als Fantasyautorin einen Namen gemacht. »Das Erbe des Dämonenkönigs« ist ihr erster Roman bei cbj.

Zur AUTORENSEITE

Links

Weitere E-Books der Autorin