Das Gesetz des göttlichen Ausgleichs

Ein spiritueller Kurs für ein reicheres Leben

eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der Schlüssel zu materieller Fülle und persönlicher Erfüllung

Im Universum strebt alles nach Gleichgewicht und Harmonie – und so sind auch materielle Fülle und persönliche Erfüllung kein Zufall. Wie wir mit einer klaren Geisteshaltung diese universelle Kraft für uns nutzen können, enthüllt dieser spirituelle Kurs. Die namhafte Lebenslehrerin Marianne Williamson vermittelt zeitlose alltagstaugliche Prinzipien, um materiellen Mangel in ein Leben in Fülle zu transformieren. Dankbarkeit, Vergebung, Wertschätzung und Hingabe bilden das Fundament, um gewinnbringend mit den universellen Gesetzmäßigkeiten zu kooperieren. Ein einfühlsames Selbsthilfeprogramm, um das eigene Leben dauerhaft auf allen Ebenen zu bereichern – angelehnt an die spirituellen Erkenntnisse des Weltbestsellers "Ein Kurs in Wundern".


Aus dem Amerikanischen von Diane von Weltzien
Originaltitel: The Law of Divine Compensation
Originalverlag: HarperOne
eBook epub (epub), 16 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-13633-8
Erschienen am  31. März 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Marianne Williamson, geboren 1952, macht es sich seit vielen Jahren zur Aufgabe, den "Kurs in Wundern" zu verbreiten und in die Praxis umzusetzen. Sie ist eine der bekanntesten spirituellen Lehrerinnen, hält Vorträge in der ganzen Welt und ist regelmäßig in TV-Sendungen zu Gast. Ihr Buch "Rückkehr zur Liebe" wurde weltweit zum Bestseller.

Zur AUTORENSEITE

Diane von Weltzien

Diane von Weltzien ist als Buchautorin, Herausgeberin und Übersetzerin im Bereich Spiritualität und ganzheitliches Heilen tätig. Sie hat bei Goldmann eine Reihe erfolgreicher Anthologien herausgebracht.

zum Übersetzer

Weitere E-Books der Autorin

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich