VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Das Glück wächst nicht auf Bäumen Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-15721-0

Erschienen: 09.03.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Kann man Glück lernen?

Hannah ist schüchtern, angepasst und fällt ungern auf. Zoe ist impulsiv, temperamentvoll und liebt es, unsinnige Dinge zu tun. Hannah und Zoe sind beste Freundinnen. Nichts und niemand könnte sie trennen. Als Zoe den Drang verspürt, aus ihrer kleinen Heimatstadt in New Jersey zu verschwinden, zögert Hannah keine Sekunde, sie zu begleiten. Gemeinsam machen sie sich mit ihrem Auto auf und lassen alles hinter sich: ihre Eltern, ihre enttäuschten Lieben, das College. Und während sie Tornados jagen, Kermit befreien und neue Freunde finden, begreift Hannah immer mehr, was Zoe ihr zeigen will: dass das Leben wunderschön ist, dass man Grenzen einreißen darf, dass es Spaß macht, mutig zu sein. Und Hannah weiß auch, dass ihnen vielleicht nicht mehr viel Zeit bleibt – denn Zoe ist krank und jeder Tag mit ihr ein kostbares Geschenk.

"Ein Lesevergnügen der Extraklasse - genau das sind die Geschichten, die Wendy Wunder schreibt. [...] Ihre Worte bringen den Leser zum Lachen und zum Weinen."

literaturmarkt.info (13.04.2015)

Wendy Wunder (Autorin)

Wendy Wunder unterrichtet Yoga in Boston, wenn sie nicht gerade schreibt oder Zeit mit ihrem Mann und ihrer Tochter Cadence verbringt. Und ja, Wendy Wunder ist tatsächlich ihr richtiger Name.

www.wendywunderbooks.com

"Ein Lesevergnügen der Extraklasse - genau das sind die Geschichten, die Wendy Wunder schreibt. [...] Ihre Worte bringen den Leser zum Lachen und zum Weinen."

literaturmarkt.info (13.04.2015)

"Es geht um Liebe, den Sinn des Lebens, um wahre Freundschaft - und die junge amerikanische Autorin Wendy Wunder fasst dieses Thema wirklich berührend in Worte."

Kölner Stadt-Anzeiger (23.07.2015)

"Eine wunderschöne eindringliche Geschichte über Abenteuerlust, Liebe und die Grenzen der Freundschaft.“

Booklist, starred review

„Eine Geschichte, die zum Nachdenken anregt.“

PUBLISHERS WEEKLY

„Wunderschön erzählt und sehr kurzweilig.“

VOYA

mehr anzeigen

Aus dem Amerikanischen von Stefanie Retterbush
Originaltitel: The Museum of Intangible Things
Originalverlag: Razorbill, Penguin

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-15721-0

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 09.03.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin