VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Das Haus der sieben Frauen Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-03351-4

Erschienen: 02.10.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Sieben Frauen und ein Leben voller Sehnsüchte!

Zehn Jahre verbannt in ländlicher Einsamkeit – doch die sieben Frauen halten das Landgut und das Leben zusammen. Und meistern das Schicksal mit all seinen unerfüllten, glücklichen und verbotenen Lieben und Sehnsüchten.

Brasilien steht 1835 vor einem Bürgerkrieg. Zur Sicherheit bringt der Großgrundbesitzer und Revolutionär Bento Gonçalves die Frauen seiner Familie aufs Land. Während die Männer kämpfen, verändert sich in zehn langen Jahren der Alltag der sieben Frauen nachhaltig: Anders als Manuela, die ihrem fernen Geliebten Guiseppe Garibaldi die Treue hält, oder Rosario, die über ihren Hunger nach Leben den Verstand verliert, verliebt sich Mariana unstandesgemäß in einen Landarbeiter. Als sie schwanger wird, zeigt sich auch in diesem abgelegenen Winkel der Welt, dass die alte Ordnung unwiederbringlich dahin ist …

Ein faszinierender Roman über Zusammenhalt, Sehnsucht und die Zeit des Wartens.

Leticia Wierz (Autorin)

Leticia Wierz wurde 1972 in Porto Alegre geboren. Ihre große Familiensaga »Das Haus der sieben Frauen« stand monatelang auf Platz eins der brasilianischen Bestsellerliste; die Verfilmung des Romans wurde zu einer der erfolgreichsten südamerikanischen TV-Produktionen der letzten Jahre. Leticia Wierz lebt bis heute in Porto Alegre.

Übersetzt von Stefanie Karg
Originaltitel: La casa das sete mulheres
Originalverlag: Ediciones B, Barcelona 2004

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-03351-4

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Limes

Erschienen: 02.10.2009

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht