Das Herz

Eine besondere Geschichte der Liebe

(1)
eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
11,99 [A] | CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

»Ein charmanter und äußerst ungewöhnlicher Blick auf das Herz und seine Bedeutung für unsere Kultur.« Erstmals auf Deutsch

Das Herz begegnet uns überall: ob als Schmuckstück oder auf dem Grabstein, als Emoji oder auf dem Capuccinoschaum. Marilyn Yalom, Spezialistin für Gender Studies und erfolgreiche Sachbuchautorin, wirft einen ebenso fundierten wie spannenden Blick auf den weltweiten Siegeszug des Symbols für die Liebe schlechthin. Von den Anfängen des Christentums zu mittelalterlicher Minne, von Shakespeares Dramen zur Popkultur unserer Tage. Das Herz steht für die Liebe in allen Facetten: ob weltlich oder geistig, erotisch oder keusch. Eine wunderbare Tour de Force durch die Kulturgeschichte des Herzens.


Aus dem Englischen von Barbara v. Bechtolsheim
Originaltitel: The Amourous Heart
Originalverlag: Basic Books
eBook epub (epub)
Mit durchgehenden s/w-Zeichnungen (35)
ISBN: 978-3-641-23659-5
Erschienen am  09. Dezember 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Eine besondere Geschichte der Liebe

Von: V

28.01.2020

In dem Buch gibt die Autorin einen ausführlichen Überblick über die Liebe; sie fängt ihrer Erzählung mit der Antike an und endet im 21. Jahrhundert. Sie zeigt uns was für eine Verwandlung die Liebe im Laufe der Zivilisation durchgemacht hat und wie sie heute ausgelebt wird. Es ist nicht wie ein typisches Geschichtsbuch aufgebaut, das dazu neigt den Leser mit Fakten zu langweilen. Ihr Stil ist allgemein sehr angenehm und auch für Laien wie ich sehr verständlich geschrieben. Die Autorin des Buches, Marilyn Yalom, ist Irvan d. Yaloms Ehefrau und Spezialistin für Gender Studies, auch ein Themengebiet, das mich sehr interessiert.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Marilyn Yalom (1932-2019) war Mitbegründerin und Senior Scholar am Clayman Institute for Gender Research an der Stanford University. Sie hat zahlreiche Sachbücher veröffentlicht. Über 65 Jahre war sie mit dem Buchautor und Psychanalytiker Irvin D. Yalom verheiratet.

Theresa Donovan Brown ist preisgekrönte Autorin von sowohl Sachbüchern als auch Belletristik zum Thema Freundinnen. Sie hat Creative Writing an der Stanford University studiert und einen MBA von der Haas School of Business der Berkeley University.

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books der Autorin