eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die junge New Yorker Anwältin Julia Win hat sich noch nie so fremd gefühlt wie in Kalaw, diesem malerischen, in den Bergen Birmas versteckten Dorf. Hierher hatte sie die Suche nach ihrem Vater geführt, der vor vier Jahren plötzlich verschwunden war. Ein vierzig Jahre alter Liebesbrief von ihm, gerichtet an eine Unbekannte, hatte Julia auf diese Spur gebracht. Und nun lauscht sie in dieser magischen Umgebung den Worten eines alten Mannes, der ihr die geheimnisvolle Geschichte ihres Vaters erzählt …


Originaltitel: Das Herzenhören
Originalverlag: Blessing
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-09259-7
Erschienen am  12. Juli 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Das Herzenhören

Von: Olga Matika

30.08.2017

Ich kann dieses Buch mit einem Wort beschreiben. Die Märchenhaftigkeit. Dises Buch ist wie Seebrise. Es bringt so viele Gefühle, Gedanken und Heil mit. In letzte Zeit lese ich oft die Bücher, die uns zeigen, was in unserem Leben wichtig ist. Dieses Buch ist magisch. Jedes Wort ist voll von Kraft. Nach diesem Buch wollte ich alle Bedürfnisse weglassen und irgendwohin zusammen mit meiner Familie wegfahren, wo wir ganz ruhig leben und der Fakt genießen könnten, dass wir zusammen sind. Dieses Buch strällt die Wärme. Und sie dringt ins Innere. Und das Leben bekommt neue Farben. Das Buch hat zweite und dritteTeile. Aber ich werde die nicht lesen, nicht jetzt. Dafür gibt es zwei Gründe. 1. Ich habe Angst vor Enttäusching 2. Mir gefällt die Gedanke, dass ich immer eine Möglichkeit haben werde, das Buch zu nehmen, das mich glücklich macht.

Lesen Sie weiter

Personverzeichnis

Von: Hans Wagenmakers aus Hinwil, Schweiz

06.05.2016

Meine Frau und ich haben das Buch gerade zum zweiten mal gelesen. Es ist ein wunderbares Buch und es hat uns auch zum zweiten mal sehr gut gefallen. Was unendlich hilfreich wäre, wenn es ein Personen- und Ortsverzeichnis mit Daten gäbe. Was speziell schwierig ist, sind jeweilige Alter der Protagonisten. Deshalb meine Frage: Gibt es so etwas?

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jan-Philipp Sendker, geboren in Hamburg, war viele Jahre Amerika- und Asienkorrespondent des Stern. Nach einem weiteren Amerika-Aufenthalt kehrte er nach Deutschland zurück. Er lebt mit seiner Familie in Potsdam. Bei Blessing erschien 2000 seine eindringliche Porträtsammlung Risse in der Großen Mauer. Nach dem Roman-Bestseller Das Herzenhören (2002) folgten Das Flüstern der Schatten (2007), Drachenspiele (2009), Herzenstimmen (2012), Am anderen Ende der Nacht (2016) und Das Geheimnis des alten Mönches (2017). Seine Romane sind in mehr als 35 Sprachen übersetzt. Mit weltweit über 3 Millionen verkauften Büchern ist er einer der aktuell erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren.

www.jpsendker.de

Zur AUTORENSEITE

Events

03. Sep. 2019

Lesung mit Jan-Philipp Sendker

Hannover | Lesungen
Jan-Philipp Sendker
Das Gedächtnis des Herzens

04. Sep. 2019

Lesung mit Jan-Philipp Sendker

Braunschweig | Lesungen
Jan-Philipp Sendker
Das Gedächtnis des Herzens

05. Sep. 2019

Lesung mit Jan-Philipp Sendker

Vellmar | Lesungen
Jan-Philipp Sendker
Das Gedächtnis des Herzens

27. Sep. 2019

Literarisches Dinner mit Jan-Philipp Sendker

19:00 Uhr | Olten | Lesungen
Jan-Philipp Sendker
Das Gedächtnis des Herzens