VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Das Kind in dir muss Heimat finden Der Schlüssel zur Lösung (fast) aller Probleme

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-16439-3

Erschienen:  16.11.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Video

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Glückliche Beziehungen durch Urvertrauen

Jeder Mensch sehnt sich danach, angenommen und geliebt zu werden. Im Idealfall entwickeln wir während unserer Kindheit das nötige Selbst- und Urvertrauen, das uns als Erwachsene durchs Leben trägt. Doch auch die erfahrenen Kränkungen prägen sich ein und bestimmen unbewusst unser gesamtes Beziehungsleben. Erfolgsautorin Stefanie Stahl hat einen neuen, wirksamen Ansatz zur Arbeit mit dem »inneren Kind« entwickelt: Wenn wir Freundschaft mit ihm schließen, bieten sich erstaunliche Möglichkeiten, Konflikte zu lösen, Beziehungen glücklicher zu gestalten und auf (fast) jedes Problem eine Antwort zu finden.

Hören Sie sich hier die Meditation zum Buch an zur Meditation

»Ein Buch, das man nicht nur einmal lesen, sondern zum Begleiter durchs ganze Lebens machen sollte.«

Psychologie bringt dich weiter (08.06.2016)

Stefanie Stahl (Autorin)

Stefanie Stahl ist Diplom-Psychologin und arbeitet in freier Praxis in Trier. Im deutschsprachigen Raum hält sie regelmäßig Seminare zu Bindungsangst, Liebe und Selbstwertgefühl. Mit ihren Büchern wie „Das Kind in dir muss Heimat finden“ oder „Vom Jein zum Ja“ erreicht sie eine riesige Leserschaft. Die Autorin ist eine häufig angefragte Expertin in Presse und Medien.

www.stefaniestahl.de

»Ein Buch, das man nicht nur einmal lesen, sondern zum Begleiter durchs ganze Lebens machen sollte.«

Psychologie bringt dich weiter (08.06.2016)

31.08.2018 - 01.09.2018 | Nauen OT Groß Behnitz

Seminar
mit Stefanie Stahl & Karin Behrend
Teilnahme: 520 €
Fr: 10-18 Uhr
Sa: 9:30-17 Uhr

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Landgut Stober
Behnitzer Dorfstraße 27-31
14641 Nauen OT Groß Behnitz

04.09.2018 | 20:00 Uhr | Berlin

Vortrag

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Urania
An der Urania 17
10787 Berlin

Tel. 030/2189091

07.09.2018 - 09.09.2018 | Baden-Baden

Seminar
"Jeder ist beziehungsfähig"
bei Veit Lindau

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Life Trust GmbH & Co. KG
Hirschstraße 2-4
76530 Baden-Baden

willkommen@lifetrust.info

14.09.2018 - 15.09.2018 | Sörgenloch

Seminar
mit Stefanie Stahl & Karin Behrend
Teilnahme: 520 €
Fr: 10-18 Uhr
Sa: 9:30-17 Uhr

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Schloss Sörgenloch
Schloßgasse 7-9
55270 Sörgenloch

19.09.2018 | 19:00 Uhr | Haßfurt

Vortrag

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadthalle Haßfurt
Hauptstr. 3
97437 Haßfurt

Weitere Informationen:
Kulturamt Haßfurt
97347 Haßfurt

20.09.2018 | 20:00 Uhr | Stuttgart

Vortrag

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Hospitalhof, Lechler-Saal
Büchsenstraße 33
70174 Stuttgart

Weitere Informationen:
Osiandersche Buchhandlung GmbH Zentrale
72072 Tübingen

30.09.2018 | 10:00 - 17:30 Uhr | Zürich

Tagesseminar
"Der goldene Weg zwischen Freiheit und Nähe"
Teilnahme: CHF 180,-

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Parabola-Buchhandlung Zum gelben Haus
Münstergasse 9
8001 Zürich

Tel. 0041/442610090

13.10.2018 | 15:30 Uhr | Hamburg

Vortrag und Diskussion

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Grand Elysée Hamburg
Rothenbaumchaussee 10
414120 Hamburg

Tel. 040/41412-0, info@grand-elysee.com

14.10.2018 | Hamburg

Vortrag und Diskussion

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Grand Elysée Hamburg
Rothenbaumchausee 10
414120 Hamburg

Tel. 040/41412-0, info@grand-elysee.com

24.10.2018 | 17:00 Uhr | Wittlich

Vortrag / Fortbildung
"Jeder ist beziehungsfähig: Der Drahtseilakt zwischen Freiheit und Nähe"
mit anschließender Signierstunde
Eintritt frei

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich
Koblenzer Str. 91
Großer Konferenzraum
54516 Wittlich

25.10.2018 | 19:00 Uhr | Westerwald

Vortrag
im Rahmen der "Westerwälder Gespräche"
Kartenreservierung unter info@ww-gespraeche.de

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Raiffeisen-Campus-Gymnasium
Burgweg 21-23
56428 Westerwald

Weitere Informationen:
Westerwälder Gespräche - Kreisverwaltung des Westerwaldkreises
56410 Montabaur

14.11.2018 | 20:00 Uhr | Mosbach

Vortrag
im Rahmen der Mosbacher Buchwochen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Mediathek Mosbach
Gartenweg 9/1
74821 Mosbach

16.11.2018 | Westerburg

Vortrag

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Charity- Event e.V.
Körnerstr. 8
56457 Westerburg

29.11.2018 | 20:00 Uhr | Maria Laach

Vortrag

Homepage der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buch- und Kunsthandlung Maria Laach
Benediktinerabtei
56653 Maria Laach

Tel. 02652/59365, buchhandlung@maria-laach.de

07.12.2018 - 08.12.2018 | Sörgenloch

Seminar
mit Stefanie Stahl & Karin Behrend
Teilnahme: 520 €
Fr: 10-18 Uhr
Sa: 9:30-17 Uhr

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Schloss Sörgenloch
Schloßgasse 7-9
55270 Sörgenloch

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-16439-3

€ 11,99 [D] | CHF 14,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kailash

Erschienen:  16.11.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Intensive Auseinandersetzung mit dem inneren Kind

Von: Jeanette Fuchs Datum: 22.11.2017

www.follow-your-trolley.com

Zuerst war ich einfach nur neugierig auf das Buch. Doch nach dem Lesen bzw. besser gesagt dem "intensiven Durcharbeiten" (denn das Buch enthält nicht nur interessanten Lesestoff, sondern auch viele praktische Übungen), bin ich ein regelrechter Fan geworden. Fast möchte ich behaupten: Wer sich NICHT mit seinem inneren Kind beschäftigt, verpasst es, seinen Sonnen- und Schattenseiten auf die Spur zu kommen und damit seinem Leben eine bessere Richtung zu geben. Es geht um Selbstfürsorge, um die Verantwortung, die jeder Mensch für sein Handeln und Tun zu übernehmen sollte und auch um den Kontakt zum eigenen Herzen und dem bewussten Spüren oft verdrängter Gefühle.
Von diesem Buch kann jeder Mensch etwas lernen, der sich selbst etwas besser ergründen möchte. Auch ist es eine gute Unterstützung, der ein paar handfeste Hinweise auf seinem spirituellen Weg gut gebrauchen kann. Vor allem wird man nach dem Lesen dieses Buches ein bisschen mehr Frieden mit sich selbst geschlossen haben, was letztlich auch dem Partner, der Familie und den Mitmenschen zu Gute kommt. Mittlerweile ist zu "Das Kind in dir muss Heimat finden" auch ein Workbook mit Arbeitsblättern erschienen sowie die Fortsetzung "Jeder ist beziehungsfähig". Darin beschreibt die Stephanie Stahl in gewohnt prägnanter und dennoch liebevoller Art, wie es gelingt, harmonische Beziehungen zu leben. Das Wissen über das eigene Schatten- und Sonnenkind hilft dabei! Alle Bücher sind absolut empfehlenswert!

Ich bin nicht überzeugt

Von: Christina Paulsen  aus Köln Datum: 10.11.2017

Da ich unter Bindungsangst und (Co-) Abhängigkeit in Beziehungen leide, habe ich mich hoffnungsfroh auf das neue Buch von Frau Stahl gestürzt. Leider hat es mich überhaupt nicht überzeugt. Es gibt definitiv bessere Bücher, die bereits seit langem auf dem Markt und sehr empfehlenswert sind. Darüber hinaus ist mir beim aufgefallen, dass viele Passagen denen aus den Büchern von Erika Chopich und Margaret Paul ähneln. Beide Therapeutinnen therapieren bereits seit über 20 Jahren das Innere Kind. Denn in den USA und auch in Deutschland ist dieses Thema überhaupt nicht neu! Deshalb kann ich den Hype um dieses Buch, das noch zudem wenig überzeugend in der so wichtigen Gefühlsarbeit ist, nicht verstehen. Mein Fazit: Das Buch wirkt extrem gut vermarktet, entspricht jedoch keineswegs den Anforderungen an die Therapie des Inneren Kindes, die es braucht. Wenn die Therapeutin dann auch noch in einem Interview behauptet, dass "normal Gestörte" sich nur mit Hilfe ihrer Bücher heilen können, erscheint mir das insgesamt unseriös und unprofessionell.

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin