Das Kirchenhasser-Brevier

Ein verlorener Sohn rechnet ab

eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Gott, was machen Deine Diener?

Die Kirchen haben die Moral gepachtet – fühlen sich aber nicht daran gebunden. Die katholische Kirche verkündet den Vorrang des Lebens – und nimmt Aids-Tote in Kauf, wenn sie Kondome verbietet. Die evangelische Kirche predigt Erbarmen – und beteiligt sich an der Abschiebung von Ausländern. Vom Kindergarten über die Seelsorge bis zur Entwicklungshilfe – Anspruch und Wirklichkeit klaffen weit auseinander. Ulli Schauen, Spross einer Pfarrersfamilie, deckt auf, was die Kirchen gern verbergen würden. Und sagt, warum sie so viel besser sein könnten.

Ein Bekenntnisbuch für Gläubige und Ungläubige.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-05891-3
Erschienen am  13. Dezember 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Ulli Schauen

Ulli Schauen, Jahrgang 1957, sammelte als Pfarrerssohn früh Erfahrungen mit dem kirchlichen Milieu. Heute ist er Journalist und hatte bei seinen Recherchen immer wieder Gelegenheit, über die Rolle der Kirchen in Deutschland zu staunen. Ulli Schauen lebt in Köln.

Zur AUTORENSEITE

Links