VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Das Leben im Krieg Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 5,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 7,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-11679-8

Erschienen: 26.02.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Der Wahnsinn des Krieges

David Mingolla ist ein durchschnittlicher Soldat, der versucht, die Hölle des mittelamerikanischen Krieges zu überleben. Vollgepumpt mit Drogen und direkt an ihre Hightech-Waffen angeschlossen, gleichen er und seine Kameraden eher Kampfmaschinen als Menschen. Die Grenzen zwischen Gut und Böse, zwischen Liebe und Hass und zwischen Mythos und Realität lösen sich auf. Was von den Soldaten übrigbleibt, wenn sie die sinnlosen Gefechte und das Abschlachten der Zivilbevölkerung überleben, sind leergebrannte Zombies, unfähig, in ein normales Leben zurückzukehren …

Lucius Shepard (Autor)

Lucius Shepard gehörte zu den schillerndsten Figuren der amerikanischen Science Fiction: Bereits beim Geburtsjahr ist nicht geklärt, ob er 1943 oder ‘47 in Virginia zur Welt kam. Einen großen Teil seiner Jugend verbachte er auf Reisen durch Mittelamerika, Asien, Nordafrika und Europa, auf denen er sich mit ganz unterschiedlichen Jobs über Wasser hielt. Der Fokus seiner ersten Romane, die nahe am Cyberpunk sind, liegt auf Mittelamerika. In den 1970er Jahren, nach einem Studium an der Universität von North Carolina, wurde Shepard Musiker und erlebte die Ära des Rock’n‘Roll hautnah mit. Seine Romane sind mehrfach ausgezeichnet, für „Das Leben im Krieg“ gewann er 1990 den Kurd-Laßwitz-Preis. Lucius Shepard starb im März 2014.

Aus dem Amerikanischen von Irene Bonhorst
Originaltitel: Life During Wartime

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-11679-8

€ 5,99 [D] | CHF 7,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 26.02.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht