Das Mädchen mit dem Löwenherz

Ein Thriller aus der Zeit Martin Luthers

Ab 12 Jahren
eBook epub
13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die ganze Welt ist voller Wunder

Als die 13-jährige Anna das erst Mal ins Visier der Mächtigen gerät, weiß sie nichts von den Kämpfen, die die katholische Kirche und die Anhänger Martin Luthers zu jener Zeit miteinander ausfechten. Doch Anna ist ein hochbegabtes Waisenmädchen, das über ein absolutes Gedächtnis verfügt, was Geschriebenes angeht. Ein der Reformation zugeneigter katholischer Würdenträger erkennt ihre Begabung. Fortan setzt er sie als Junge verkleidet als Spionin in eigener Sache ein, die den Klerus belastende Dokumente unters Volk bringt. Doch es dauert nicht lange, bis die katholische Kirche ihr auf die Spur kommt und Anna sich inmitten von Intrigen und Verbrechen wiederfindet. Jetzt, so denkt sie, kann ihr nur noch einer helfen: Martin Luther!

»Daumen hoch. Es war einfach ein tolles Buch. Auch die Briefform hat mir gut gefallen.«

MDR SACHSEN (28. Juni 2017)

ORIGINALAUSGABE
eBook epub (epub), ca. 400 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-641-19832-9
Erschienen am  27. Februar 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Jürgen Seidel wurde 1948 in Berlin geboren. Nach einer handwerklichen Ausbildung lebte er drei Jahre lang in Australien und Südostasien, bevor er nach Deutschland zurückkehrte, das Abitur nachmachte und ein Studium der Germanistik und Anglistik mit der Promotion abschloss. Jürgen Seidel veröffentlichte Erzählungen, Hörspiele, Rundfunkbeiträge, literaturwissenschaftliche Publikationen - und zahlreiche Jugendromane. Er lebt mit seiner Familie in Neuss.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Auch Geschichtsmuffel werden von der Geschichte mitgerissen.«

"Es ist ein Buch, welches ich unbedingt weiterempfehlen möchte, da es Hintergrundinformationen über die Zeiten Martin Luthers gibt und passend für 500 Jahre Reformation ist."

»Ein großartiger Roman, der Lesern zeigt, wie spannend Geschichte sein kann!«

»Die Romane von Jürgen Seidel sind fesselnde Historikerschmöker wie aus der Feder einer Waltraud Lewin [..]. In diesen wird Geschichte zu einem Leseerlebnis der Superlative.«

»Ein toller historischer Roman, der gerade für Jugendliche einen anderen Blickwinkel auf einen so wichtigen Teil unserer Geschichte wirft [...].«

»Ein fesselnder vielschichtiger Roman nicht nur für Teenager«

Passauer Neue Presse (17. August 2018)

Weitere E-Books des Autors