VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Das Mädchen mit den Smaragdaugen Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-12038-2

Erschienen: 25.08.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Ihre Liebe war stärker als der Hass, der die Welt entzweite

Als der Kunsthistorikerin Ana García Brest ein alter Brief in die Hände fällt, ahnt sie nicht, dass er sie auf die Spur eines sensationellen Kunstfundes führen wird – und zur Geschichte einer unglaublichen Liebe.

Frankreich, 1942. Die junge Sarah Bauer entkommt als Einzige der Deportation ihrer Familie. Auf ihrer Flucht trägt sie einen Mantel, der ein geheimnisumwobenes Bild verbirgt. Dabei handelt es sich um jenes Gemälde, das SS-Sturmbannführer Georg von Bergheim um jeden Preis in seinen Besitz bringen soll. Er ist Sarahs größter Feind – und bald ihre einzige Rettung ...

Carla Montero bei Facebook

Die Autorin bei Twitter

„Ihre Feder führt Montero in einer so kraftvollen, geschickten Weise, dass der Leser staunend und schaudernd durch die Geschichte geleitet wird. Ein echter Leckerbissen!“

Hamburger Morgenpost (02.10.2014)

Carla Montero (Autorin)

Carla Montero (Madrid, 1973) studierte Jura und BWL, doch ihre große Leidenschaft galt schon immer dem Schreiben. Ihr erster Roman Una dama en juego gewann den Preis des Círculo de Lectores, bei dem Leser des spanischen Buchclubs die Jury bilden. Das Mädchen mit den Smaragdaugen wurde in sechs Sprachen übersetzt und war in Spanien einer der bestverkauften Romane des Jahres 2012.

www.carlamontero.com

„Ihre Feder führt Montero in einer so kraftvollen, geschickten Weise, dass der Leser staunend und schaudernd durch die Geschichte geleitet wird. Ein echter Leckerbissen!“

Hamburger Morgenpost (02.10.2014)

„Ein großer Roman über Krieg und Liebe.“

TELE Pogrammzeitschrift (CH) (27.09.2014)

"Auf zwei Zeitebenen erzählt Carla Montero mitreißend und bewegend die Geschichte einer unmöglichen Liebe zwischen einer Jüdin und einem SS-Sturmbandführer [...]"

Lisa Romance, Ausgabe 5/2014

"Bewegend"

Schöne Welt/Freizeit Total, Ausgabe 11/2014

Aus dem Spanischen von Alexandra Baisch
Originaltitel: La tabla esmeralda
Originalverlag: Plaza y Janés, Madrid 2012

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-12038-2

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 25.08.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht