Das Neanderthal-Projekt

eBook epub
Gratis

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Das Prequel zum Roman „Neanderthal“

Zwölf junge Frauen werden auf ein Luxusresort eingeladen. Der Grund: sie wurden für ein geheimes Forschungsprojekt gecastet. Noch glauben alle, es gehe lediglich um eine normale Studie für einen Pharmakonzern. Doch als sie unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen eingesperrt werden, bekommen die Zwölf es mit der Angst zu tun. Denn das Projekt dauert neun Monate, und noch weiß keine von ihnen, was dabei herauskommen wird …


Originaltitel: Das Neanderthal-Projekt
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-22357-1
Erschienen am  16. Oktober 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Einfach klasse!

Von: Hertha aus Frankfurt Main

20.03.2019

Was soll ich sagen, er tut es wieder - Jens Lubbadeh ist einer meiner Lieblingsautoren bei Heyne! Perfekt!

Lesen Sie weiter

Das Neanderthal-Projekt

Von: Kala Hari

28.02.2018

Das Prequel zum eigentlichen Buch "Neanderthal" hat mich aufgrund des Klappentextes sehr gereizt. Es klang aufregend und gewagt. Nach einem Thema, über das sonst so gut wie gar nicht auf diese Art und Weise geschrieben wird. Es klang innovativ. Leider hat der Klappentext schon in wenigen Sätzen ausgesagt, was das Prequel auf seinen Seiten beinhaltet. Und das mit weitaus weniger Spannung als ich mir erhofft habe. Der Schreibstil des Autors hat mich nicht gefesselt, eher gelangweilt und war für mich persönlich zu emotionslos. Die Protagonistin des Buches war mir zu unrealistisch. Ich hätte mir ein bisschen mehr Rätselhaftigkeit gewünscht, statt einer medizinischen Dokumentation, was es in meinen Augen eher geworden ist. Den einen Stern bekommt das Buch, weil ich es zu Ende gelesen habe und es nicht abgebrochen habe und weil der Autor Jens Lubbadeh, welcher sicher als Journalist einen guten Job macht, das Romane schreiben überdenken sollte.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jens Lubbadeh ist freier Journalist und hat bereits für »Die Zeit«, »NZZ«, »Bild der Wissenschaft«, »Technology Review«, »Spiegel Online« und viele weitere Print- und Digitalmedien geschrieben. Für seine Arbeit wurde er mit dem Herbert Quandt Medien-Preis ausgezeichnet. Der Science-Thriller »Unsterblich«, sein Romandebüt, hat auf Anhieb Kritiker und Leser gleichermaßen begeistert. Jens Lubbadeh lebt in Hamburg.

www.lubbadeh.de

Zur AUTORENSEITE

Events

17. Nov. 2019

Lesung mit Jens Lubbadeh im Rahmen des Kultursommers Himmelpfort

11:00 Uhr | Fürstenberg/Himmelpfort | Lesungen
Jens Lubbadeh
Transfusion - Sie wollen dich nur heilen

Weitere E-Books des Autors