VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Das Weihnachtswunder Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-22588-9

NEU
Erschienen:  01.10.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Die schönsten Wunder geschehen, wenn es schneit!

Singlefrau Kathi arbeitet als Sekretärin in der Werbeagentur WUNDER. Dort heimsen andere regelmäßig die Lorbeeren für ihre kreativen Erfolgsideen ein. Ein neuer Auftrag führt sie mit dem Fotografen Jonas zusammen. Auf der Weihnachtsfeier der Agentur vermasselt es sich Kathi durch ein Missverständnis so sehr mit ihm, dass Jonas denkt, ihr liege nichts an ihm. Zudem gerät ihr Job in Gefahr. Unglücklich verlässt Kathi die Party und stürzt im dichten Schneetreiben. Als sie aufwacht, ist ein Mann über sie gebeugt, der sich als ihr Schutzengel vorstellt. Er will Kathi auf wunderbare Weise dabei helfen, endlich ihr Glück zu finden …

Angelika Schwarzhuber (Autorin)

Angelika Schwarzhuber lebt mit ihrer Familie in einer kleinen Stadt an der Donau. Sie arbeitet auch als erfolgreiche Drehbuchautorin für Kino und TV und wurde für das Drama „Eine unerhörte Frau" unter anderem mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Zum Schreiben lebt sie gern auf dem Land, träumt aber davon, irgendwann einmal die ganze Welt zu bereisen.

25.10.2018 | 19:30 Uhr | Schöllnach

Lesung
Eintritt: € 5,-

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Bücherei Schöllnach
Bergstraße 1
94508 Schöllnach

23.11.2018 | 19:30 Uhr | Haag i. OB

Lesung mit musikalischer Begleitung
Eintritt frei/Spenden erbeten

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Katholische Öffentliche Bibliothek Haag
Marktplatz 5
83527 Haag i. OB

26.11.2018 | 19:00 Uhr | Winzer

Lesung
Eintritt frei, Spenden willkommen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Bücherei Winzer/Ungerhaus
Bachstr. 1
94577 Winzer

Weitere Informationen:
Pfarramt Winzer
94577 Winzer

29.11.2018 | 19:00 Uhr | Ortenburg

Lesung
Eintritt frei, Spenden sind willkommen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

AWO Seniorenzentrum Ortenburg
Fürstenzeller Str. 11
94496 Ortenburg

Weitere Informationen:
Förderverein Schloß Ortenburg

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-22588-9

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

NEU
Erschienen:  01.10.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Himmlische Weihnachtswunder

Von: Shayariel Datum: 15.10.2018

meinekilos.blogspot.de/

Ja ist denn schon Weihnachten? Jain! Für gefühlvolle Weihnachtsromane ist es nie zu früh, aus meiner Sicht. Allerdings ist dies der erste, den ich Mitte Oktober bei 27° Celsius in Sommerbekleidung auf dem Balkon gelesen habe. und allein das macht ihn schon besonders, oder?

Kathi ist Single und hat viel zu wenig Selbstbewusstsein. Sie ist als Sekretärin bei einer Werbeagentur angestellt, hat aber unglaublich kreative Ideen, für die dann jedoch eine andere Kollegin das Lob kassiert. Darüber ist Kathi wenig glücklich, auch ihre Figur macht ihr zu schaffen, sie hat das ein oder andere Pfund zu viel, da kann es doch nicht sein, dass der tolle Fotograf Jonas auf sie abfährt? Zumal seine Exfreundin ein bekanntes Model ist.

Kathi ist im Stress, beruflich und auch privat. Nach einem unglücklichen Zwischenfall auf der betrieblichen Weihnachtsfeier, verlässt sie das Fest überstürzt und kommt auf dem Friedhof zu Fall. Danach wird sie von Angelo "verfolgt". Es dauert, bis sie erkennt, dass er kein Stalker ist, sondern ihr Schutzengel. Angelo will Kathi ihren Herzenswunsch erfüllen, doch welcher Wunsch ist das? Eine Topfigur? Jonas? Ein kreativer Job in der Werbebranche? Oder das Geheimnis um ihren unbekannten Vater?


Angelika Schwarzhuber schreibt herzerwärmend und man fühlt sich gleich in dem Buch wohl. Ich habe mich mit Kathi identifizieren können und habe natürlich ihre fiese Kollegin Sybille nicht gemocht. So wie es auch beabsichtigt ist. Das Buch ließ sich wunderbar flüssig lesen und eigentlich wollte ich gar nicht mehr aufhören. Und plötzlich war das Buch zu ende. *lach* Ich liebe das Ende und trotzdem wünschte ich, es wäre noch weitergegangen. Auf Facebook wurde ich gefragt, ob dieses Buch so schön ist, wie das vom vergangenen Jahr. Die Frage konnte ich nicht beantworten, aber immerhin weiß ich jetzt, welches Buch ich noch haben möchte. Von mir gibt es für diesen himmlischen Weihnachtsroman unbedingt

***** 5 von 5 Weihnachtssternen

Bin verzückt

Von: EvaMaria Datum: 14.10.2018

https://www.buecherfansite.com

“Das Weihnachtswunder” ist mein zweites Buch der Autorin und ich bin wieder hin und weg. Dieses Mal spielt die Geschichte kurz vor Weihnachten und lädt aus meiner Sicht absolut zum träumen ein.

Kathi, die Hauptprotagonistin macht auf mich zu Beginn, als wäre sie nicht unbedingt glücklich. Sie ist Single, wird in ihrem Job aus meiner Sicht mehr oder weniger ausgenutzt und hat noch sehr anstrengende Verwandte, um es höflich zu sagen. Als nun auf dem Weg nach Hause, plötzlich ihr Schutzengel auftaucht, ändert sich nun so einiges in ihrem Leben.

Persönlich fand ich die Handlung sehr unterhaltsam und habe das Buch so auch in einem Rutsch gelesen. Es war für mich so interessant zu sehen, wie sich Kathi entwickelt und ob sie doch noch ihr Glück finden wird. Man sagt ja auch zu Weihnachten sei so einiges möglich. Die Autorin hat aus meiner Sicht auch einen tollen Humor, denn die Sache mit der Mutter und der Tante, haben mich einfach köstlich amüsiert und ich habe Kathi doch stellenweise auch bewundert, denn ich könnte damit nicht so gut umgehen. Allerdings gibt es auch sonst so einiges an Emotionen, denn die Abschnitte aus der Agentur fand ich, wie aus dem Leben gegriffen. Ich empfand hier alles sehr realistisch.

Während der Geschichte tauchen auch immer wieder Passagen auf, die in kursiv gedruckt sind. Diese bringen dem Leser die Sache mit den Engeln näher. Ich würde auch diese Abschnitte als gelungen bezeichnen, obwohl ich die von Kathi amüsanter fand.

Die Charaktere würde ich allesamt als gelungen bezeichnen. Kathi war eine wirklich tolle Hauptprotagonistin. Sie wirkte zu Beginn etwas schüchtern auf mich, allerdings empfand ich ihre Wandlung während der Geschichte toll. Gegen Schluss wurde sie aus meiner Sicht so richtig mutig und hat sich auch von ihren Arbeitskollegen nichts mehr sagen lassen. Auch der nette Nachbar von ihr, der allen einen Spitznamen verpasst und hier versucht, immer was passendes zu finden, hat mir gefallen. Auch würde ich Sybille aus der Agentur als gelungen bezeichnen, obwohl sie kein sehr netter Mensch ist. So hat jeder von der Autorin seine Eigenheit verpasst bekommen und ich fand es einfach nur toll.

Die Schreibweise war sehr flüssig und locker zu lesen, sodass das Buch wirklich sehr angenehm zu lesen war. Das Buch hatte wirklich alles, was ich mir von einem Weihnachtsbuch wünsche. Es lädt zum Träumen ein und so war das Weihnachtsfeeling für mich absolut vorhanden. Die Handlung wird in der Ich – Perspektive von Kathi erzählt, was ich sehr amüsant fand, denn man bekommt so einen wunderbaren Einblick in ihr Seelenleben. Der Geschichte konnte man übrigens sehr sehr gut folgen, denn alles war sehr gut verständlich beschrieben.

Das Cover finde ich sehr schön und ansprechend gestaltet.



Zur Autorin:
Angelika Schwarzhuber lebt mit ihrer Familie in einer kleinen Stadt an der Donau. Sie arbeitet auch als erfolgreiche Drehbuchautorin für Kino und TV, unter anderem für das mehrfach mit renommierten Preisen ausgezeichnete Drama »Eine unerhörte Frau«. Zum Schreiben lebt sie gern auf dem Land, träumt aber davon, irgendwann einmal die ganze Welt zu bereisen.

Quelle: Verlag


Fazit:
5 von 5 Sterne. Wunderbare Geschichte. Eine Menge an Emotionen und unterhaltsam. Klare Kauf – und Leseempfehlung.

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin