Das andere Kind

Kriminalroman

(5)
eBook epub
10,99 [D] inkl. MwSt.
10,99 [A] | CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine alte Farm, eine einsame Landschaft, ein düsteres Geheimnis aus vergangener Zeit. Mit tödlichen Folgen für die Gegenwart ...

In der nordenglischen Küstenstadt Scarborough wird eine Studentin erschlagen aufgefunden. Monatelang tappen die Ermittler im Dunkeln – dann geschieht ein ähnlicher Mord. Ein Zusammenhang zwischen den beiden Opfern ist nicht erkennbar. Und so klammert sich die ehrgeizige Polizistin Valerie Almond an das allzu Offensichtliche: an ein Zerwürfnis in der Familie des zweiten Opfers. Lange ist ihr der Blick jedoch verstellt für das Gift, das in dieser Familie wirkt, und dessen Ursprung sie bis weit in die Vergangenheit hinein zurückverfolgen müsste. Und fast zu lange dauert es, bis Valerie Almond begreift, dass ein kranker Täter seinen Rachedurst noch nicht gestillt hat …

Millionen Fans sind von den fesselnden Krimis von Charlotte Link begeistert. Dunkle Geheimnisse und spannende Mordfälle erwarten Sie. Alle Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-02787-2
Erschienen am  18. September 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Charlotte Link. Das andere Kind

Von: Juttamoments

22.04.2020

„Das andere Kind“ mit diesem unglaublich schönen Cover 🌼 ist mein dritter Roman von Charlotte Link. Gelesen habe ich bisher „Der Beobachter“ und „Die Suche“ und nun diesen im Jahr 2009 erstmal erschienenen Krimi, der in der nordenglischen Küstenstadt Scarborough angesiedelt ist. Die Studentin Amy wird am Heimweg in der Nacht erschlagen. Ein paar Monate später ereignet sich ein sehr ähnlicher Mord. Valerie Almond, die mit den Ermittlungen betraut ist, tappt im Dunklen, da sie keinen Zusammenhang erkennen kann, die Art des Mordes aber dem des ersten Verbrechens sehr ähnlich ist. Charlotte Link schreibt ausschweifend und so erfahren wir sehr viel über die einzelnen Charaktere, über deren (zum Teil sehr dunkle und traurige) Vergangenheit, vor allem die des zweiten Mordopfers. Was ich an der Autorin sehr mag ist, dass sie sich Mühe gibt, die Charaktere authentisch darzustellen, versucht all ihre Seiten zu beleuchten und zu erklären warum sie wie handeln. Sie erzählt auch hier wieder feinfühlig was sie ausmacht und warum sie bestimmte Entscheidungen getroffen haben. Die Geschichte liest sich oft sehr bedrückend, die Personen tragen alle ihren Rücksack voller vergangener Lasten, aber genau das macht den Roman so nah. Mich hat das Leben von Fiona, Gwen, Leslie, Chad und „Nobody“ begleitet und nicht losgelassen. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Lesen Sie weiter

Sehr sehr Gut ❤

Von: Mis. Blog

27.10.2019

Sehr sehr gut! Mir wurde das Buch empfohlen und ich habe es nicht bereut es gelesen zuhaben. Es verbindet 3 Generationen mit einem Schicksal, dass selbst noch die Enkel nicht ruhen lassen wird... die Geschichte macht deutlich, was werden kann, wenn man wegsieht und einfach den Dingen seinen Lauf lässt..... ich fand den Roman sehr sehr spannend geschrieben, sehr realistisch und dadurch fühlte er sich so entsetzlich echt an, fast wie eine grausame Nachricht in den Medien, die man nicht glauben kann. Ich kann ihn wirklich nur empfehlen, er liest sich sehr flüssig, ohne Geschnörkel, ich konnte immer schlecht aufhören, aber so muss ein Buch für mich auch sein...... Ich bin sehr gespannt auf ihrer anderen Bücher und sehr entpfehlens Wert! 😍💕

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre Kriminalromane sind internationale Bestseller, auch »Die Entscheidung« und zuletzt »Die Suche« eroberten wieder auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Allein in Deutschland wurden bislang über 30 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. Charlotte Link lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt/Main.

Zur Autor*innenseite

Events

11. März 2021

Lesung mit Charlotte Link

20:00 Uhr | Offenburg | Lesungen
Charlotte Link
Ohne Schuld

24. Juni 2021

Lesung mit Charlotte Link im Rahmen des Erfurter Krimifestivals

19:30 Uhr | Erfurt | Lesungen
Charlotte Link
Ohne Schuld