Deep Love (1)

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Liebe hat immer ihren Preis ...

Der Fotograf Wyatt steht kurz vor dem großen Durchbruch. Alles, was ihm fehlt, ist das perfekte Model als Herzstück für seine kontroverse, sexy Ausstellung. Die leidenschaftliche Tänzerin Kelsey braucht diesen Auftrag, um eine alte Schuld wiedergutzumachen – auch wenn es bedeutet, mit dem Mann zusammenzuarbeiten, dem sie schon einmal gefährlich nahe gekommen ist. Doch dann stellt Wyatt eine Bedingung: Kelsey kriegt den Job nur, wenn er die komplette Kontrolle hat – bei Tag und auch bei Nacht ...

Band 1 der Deep-Serie

Noch nicht genug von J. Kenner? Entdecken Sie auch das kostenlose E-Book »Das große J. Kenner Fanbuch«!


Aus dem Amerikanischen von Emma Ohlsen
Originaltitel: Wicked Grind (Wicked 1)
Originalverlag: EverAfterRomance
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-21714-3
Erschienen am  10. April 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Toller Auftakt

Von: Romantische Seiten -Der Buchblog mit Herz

20.06.2020

Kelsey Draper ist Tänzerin aus Leidenschaft. Um eine alte Schuld zu begleichen benötigt sie dringend Geld. Da kommt ihr das Angebot von Wyatt Royce gerade recht. Der Fotograf steht kurz vor seinem Durchbruch und ist auf der Suche nach dem perfekten Modell für seine neue Ausstellung. Als Kelsey erfährt was Wyatt mit ihr vor hat überlegt sie den Job nicht anzunehmen. Aber wie soll sie sonst so schnell das fehlende Geld zusammen bekommen? Kelsey ist Halbwaise und zusammen mit ihrem Bruder Griffin bei ihrem strengen Vater aufgewachsen. Kelsey hat immer sehr gerne getanzt, aber sie musste ihren Traum Tänzerin zu werden als Jugendliche begraben. Heute verdient sie ihren Lebensunterhalt als Lehrerin und bereut es, damals ihre eigenen Ziele nicht verfolgt zu haben. Sie ist eine schüchterne, fürsorgliche und bescheidene Person, die nicht bemerkt wie anziehend sie auf andere Menschen wirkt. Wyatt stammt aus einer reichen und berühmten Familie. Es ist ihm sehr wichtig, seine Ziele ohne das Geld und den guten Kontakten seiner Familie erreichen. Er möchte auf eigenen Beinen stehen und stolz sein auf das was er erschaffen hat. Er ist selbstbewusst und bodenständig, was ihn sehr attraktiv erscheinen lässt. Beide Protagonisten sind Ende zwanzig und sehr einfühlsame Persönlichkeiten, die meiner Meinung nach sehr authentisch dargestellt wurden. Beide waren mir von Anfang an sympathisch und konnten mich von sich überzeugen. Von den Nebenfiguren hat mir am besten Griffin, der Bruder von Kelsey, gefallen. Ein toller junger Mann, der sich vom Schicksal nicht unterkriegen lässt. Sehr toll fand ich auch den Zusammenhalt der beiden. Der Auftakt zu der neuen Reihe von J. Kenner hat mir gut gefallen. Der Schreibstiel war leicht und flüssig zu lesen, so wie man es von der Autorin gewohnt ist. Mir hat der Rückblick von 12 Jahren sehr gut gefallen, denn so hat man einiges über die Protagonisten erfahren und konnte ihre Handlungen besser verstehen. Die Bände dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

Lesen Sie weiter

*Achtung Spoiler*

Von: _auszeit.bookstime_

18.02.2019

Rezension: Deep love von J. Kenner Zum Cover: Das Cover erzeugt einen gewissen Reiz, durch schöner Schlichtheit. Der Untergrund erinnert an ein Stück Straße, das magenta angesprüht worden ist und anschließend ein Stück Stoff zu einer magenta Blume gefalten worden ist. Darum geht es: Auf der Suche nach einem perfekten Model für seine kontroverse, sexy Ausstellung, die kurz vor dem großen Durchbruch steht, trifft der Fotograf Wyatt auf die leidenschaftliche Tänzerin Kelsy. Diese nimmt den Auftrag an, um eine alte Schuld zu begleichen, auch wenn dies bedeutet mit einem Mann zusammen zu arbeiten, dem sie schon einmal gefährlich zu nahe gekommen ist. Doch um den Job zu bekommen stellt Wyatt eine Bedingung: Kelsey muss die Komplette Kontrolle aufgeben, bei Tag und bei Nacht. Kelsey ist eine sehr schüchterne Person, die einem sehr sympathisch ist. Sie liebt ihren Bruder abgöttisch, außerdem ist sie eine sehr begabte und leidenschaftliche Tänzerin. Wyatt ist ein sehr selbstbewusster Junger Mann, der sein Hobby (Fotografieren) zu seinem Beruf gemacht hat, und diesen auch mit absoluter Leidenschaft ausübt. Allgemein hat mir die Geschichte in diesem Buch super gefallen. Es war eine mitreißende und emotional fesselnde Geschichte. Nur leider bin ich mit dem Schreibstil von J. Kenner nicht warm geworden, obwohl mich die Geschichte sehr beeindruckt hat, konnte ich mich leider nicht wirklich in das Buch hineinversetzen. Und trotzdem bekommt das Buch von mir noch 3/5🌟 Zum Abschluss möchte ich mich bei dem Randomhouse Verlag für die bereitstellung des E-book bedanken

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Die New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellerautorin J. Kenner arbeitete als Anwältin, bevor sie sich ganz ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, widmete. Ihre Bücher haben sich weltweit mehr als drei Millionen Mal verkauft und erscheinen in über zwanzig Sprachen. J. Kenner lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Texas, USA.

juliekenner.com

Zur AUTORENSEITE