VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Den Sprung wagen Wie wir uns von destruktiven Gewohnheiten und Ängsten befreien

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 6,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-04510-4

Erschienen:  30.03.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

„Mögen alle Wesen glücklich sein!“ lautet ein bekannter Segensspruch der Buddhisten. Was können wir tun, um diesem anspruchsvollen Ziel näher zu kommen? Sind wir nicht alle gespalten in positive und destruktive Wesensanteile? Pema Chödrön, die wohl populärste Lehrerin des tibetischen Buddhismus, fordert uns auf zu wählen, welche Anteile wir in uns fördern möchten. Dazu benötigen wir den Mut, uns bewusst mit Ängsten und unseren negativen Denkgewohnheiten auseinanderzusetzen. Wie wir diesen Erkenntnisprozess ins Leben umsetzen, zeigt die Autorin mit Übungen, die auch ohne Meditationspraxis durchgeführt werden können. Wir lernen, den Alltag als unseren Lehrer zu betrachten. Je bewusster wir leben, desto mehr wird die tägliche Erfahrung zu einem Übungsfeld, in dem wir unsere natürliche Wärme, Offenheit und Intelligenz frei legen können, um sie der Welt zum Geschenk zu machen. So kann der Sprung in die Freiheit gelingen.

Mit Übungen – auch ohne Meditationspraxis anwendbar.

Pema Chödrön (Autorin)

Pema Chödrön ist US-Amerikanerin und buddhistische Nonne in der Tradition des tibetischen Meditationsmeisters Chögyam Trungpa. Sie ist Leiterin des tibetischen Klosters Gampo Abbey auf der kanadischen Insel Cape Breton. Neben Ayya Khema gehört Pema Chödrön heute zu den bekanntesten buddhistischen Lehrerinnen der Welt. Wie diese wurde sie Mutter, bevor sie ihre Gelübde als Nonne ablegte und ist somit bestens sowohl mit dem weltlichen als auch dem geistlichen Leben vertraut.

Aus dem Amerikanischen von Margarethe Randow-Tesch
Originaltitel: Taking the Leap
Originalverlag: Shambhala

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-04510-4

€ 6,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Arkana

Erschienen:  30.03.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

" Nichts und Niemand bleibt immer gleich ......"

Von: ifinishit Datum: 05.03.2018

tatisleseecke.blogspot.de/

Inhalt:
Was können wir tun um glücklich und zufrieden zu leben ?
Dieses Buch fordert dich auf zu deinen Ängsten zu stehen und dich mit negativen Denkgewohnheiten auseinanderzusetzen.
Es beinhaltet viele Übungen wie man seine Wärme, Intelligenz und Offenheit freilegt um den Weg in die Freiheit zu beschreiten.
Rezension:

Im Grunde ist es doch so...jeder hat die Wahl welchen Weg er im Leben einschlägt und welchen Wolf er füttert.
Geht der Weg in die positive Richtung ist das der Schritt zu einer besseren Welt.
Der Mensch besitzt 3 wunderbare Eigenschaften, die aber bei vielen im Verborgenen schlummern.
Mit dem Üben von Innehalten, lernt man auch die Wut und den Hass nicht immer freien Lauf zu lassen. Es regt dazu an darüber nachzudenken was die Handlungen die wir vornehmen für Folgen haben könnten. Pema Chödrön geht darauf ein andere Wege einzuschlagen und das diese mit unter sehr schmerzhaft sein können.
Es wird auch wunderbar erklärt das jede Meditation die wir machen eine gute Meditation für unseren Geist ist...auch wenn sie mal nicht so verläuft wie wir es uns vorher vorstellen.
Man sollte nicht immer so kritisch damit umgehen, denn unser Geist ist stets und ständig abgelenkt und unser Inneres sieht tagtäglich anders aus.
Wie kann man davon ausgehen das die Meditation auch immer gleich abläuft. Deshalb sollte man lernen seine Gefühle zuzulassen, besonders auch während der Meditation.

Dieses kleine Buch hat mich tief beeindruckt und bewirkt das ich die Meditation jetzt aus einer ganz anderen Sichtweise betrachte. 128 Seiten die einem nicht so schnell aus dem Kopf gehen werden.

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin