Depression und Burnout loswerden

Wie seelische Tiefs wirklich entstehen, und was Sie dagegen tun können

(7)
eBook epub
13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Falsche Ernährung, falsche Medikamente, falsches Denken sind nur einige der oft überraschenden und unterschätzten Ursachen für die meisten Formen von Depressionen, Burnout und Angsterkrankungen. Klaus Bernhardt zeigt anhand neuester Forschungen, dass es sich bei diesen Krankheiten oft um psychische und körperliche Reaktionen auf Mangelerscheinungen und Stresssituationen handelt. Äußerst zugänglich erklärt er die im Körper ablaufenden Prozesse und gibt unzählige praxiserprobte Tipps sowie leicht umsetzbare Maßnahmen an die Hand, was Betroffene tun können, um sich mit einfachen Mitteln schnell und dauerhaft von ihren Leiden zu befreien.


eBook epub (epub), 2 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-21691-7
Erschienen am  20. Mai 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Hilfe zur Selbsthilfe

Von: Mich131

06.12.2019

"Depression und Burnout loswerden" von Klaus Bernhardt ist im Ariston Verlag erschienen und umfasst 244 Seiten voller Hilfen um diese Krankheiten in den Griff zu bekommen. Wer von uns hatte nicht schon einmal einen Tag wo winfach alles schief läuft, wo einfach keine einzige Sache gelingt und man sich dauernd unter Stress fühlt? Wie sieht die Sache aus wenn man dies tagtäglich durchmacht? Jeder von uns hatte sicherlich depressive Phasen und manche leider auch wirklich mit Depressionen oder Burnout zu kämpfen und genau darum geht es in diesem Buch. Man lernt zunächst einmal die Begriffe "Depression" und "Burnout" um danach die körperlichen und mentalen Gründe dafür zu verstehen, zum Schluss gibt es auch Tipps wie man durch verschiedene Arten dem sich zu wehr setzt. Der Schreibstil war sehr einfach und auch für Menschen die nicht oft Sachbücher lesen, leicht verständlich. Man hat sehr viel über die beiden Krankheiten gelernt und auch viel darüber hinaus, wie zum Beispiel Ernährung oder fehlender Sport (für Körper und Auge). Es werden hier viele Tips gegeben die auch "gesunden" Menschen weiterhelfen und ich persönlich habe dadurch vieles in meinen Leben geändert. Letztendlich lässt sich über das Buch sagen, jeder sollte es gelesen haben, sei es weil man seine Krankheit kurieren möchte, jemanden anderen bei seinen Weg helfen möchte oder einfach aus eigenen Interesse. Man lernt hier so viel mehr über Depressionen und Burnout und man kann dadurch auch seine Mitmenschen teilweise besser verstehen. Für mich war das definitiv ein 5 Sterne Buch, den es hat mir alles gegeben was es versprochen hat und viel mehr

Lesen Sie weiter

Interessanter Ansatz

Von: Haihappen_Uhaha

13.08.2019

Ich finde der Autor hat sich wirklich ausgiebig mit dem Thema beschäftigt und bringt wirklich tolle und wertvolle Ereignisse und Erfahrungen aus dem eigenen Umfeld mit. Besonders gut gefallen haben mir die Tipps, wie zum Beispiel die NOTFALL-Box und die Ernährungsumstellung oder inwiefern die Ernährung sich auch auf unseren Kopf auswirkt. Doch nichtsdestotrotz glaube ich, dass man nicht alle Betroffenen über einen Kamm scheren kann, ebenso sein Leben so leicht umkrempeln, zum Beispiel im Berufsleben, wie er es beschreibt. Manche Thesen waren mir auch etwas an den Haaren herbeigezogen. FAZIT: Wirklich spannender Ansatz und eine interessante Sichtweise. Jedoch würde ich nicht allen Aussagen aus diesem Buch große Bedeutung/Wert schenken. Teilweise irgendwie etwas unglaubwürdig.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Klaus Bernhardt arbeitete viele Jahre als Wissenschafts- und Medizinjournalist, bevor er Heilpraktiker für Psychotherapie wurde. Er leitet in Berlin eine Praxis für Psychotherapie und hat sich auf die Behandlung von Angsterkrankungen spezialisiert. Er ist Mitglied der Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (AFNB) und der Initiative Neues Lernen eV. (INL).

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books des Autors