Depression und Burnout loswerden

Wie seelische Tiefs wirklich entstehen, und was Sie dagegen tun können

(8)
eBook epub
13,99 [D] inkl. MwSt.
13,99 [A] | CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Falsche Ernährung, falsche Medikamente, falsches Denken sind nur einige der oft überraschenden und unterschätzten Ursachen für die meisten Formen von Depressionen, Burnout und Angsterkrankungen. Klaus Bernhardt zeigt anhand neuester Forschungen, dass es sich bei diesen Krankheiten oft um psychische und körperliche Reaktionen auf Mangelerscheinungen und Stresssituationen handelt. Äußerst zugänglich erklärt er die im Körper ablaufenden Prozesse und gibt unzählige praxiserprobte Tipps sowie leicht umsetzbare Maßnahmen an die Hand, was Betroffene tun können, um sich mit einfachen Mitteln schnell und dauerhaft von ihren Leiden zu befreien.


eBook epub (epub), 2 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-21691-7
Erschienen am  20. Mai 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Depression und Burnout loswerden

Von: Y aus Hessen

23.05.2020

Ein wahres Wunderwek! Ein großer Schritt zum Umdenken; mir hat das mir bisher unbekannte Wissen sehr dazu geholfen! Ich bin beeindruckt! Es hilft unglaublich! Vielen Dank dafür😇..kann ich von 💛 weiterempfehlen!

Lesen Sie weiter

Depression und Burnout loswerden

Von: justonemorechapter_fera

03.01.2020

Ich habe eine Weile darüber nachgedacht, wie persönlich ich diese Rezension gestalten soll. Letztendlich habe ich mich dafür entschieden, einfach zu schreiben, was mir in den Kopf kommt, da ich wirklich möchte, dass solche Themen hier auch angesprochen werden. Ich wollte das Buch lesen, da ich in den letzten paar Monaten immer mehr und mehr Stimmungseinbrüche hatte. Ich konnte mir zwar halbwegs erklären, was die Gründe dafür waren, doch ich habe nach Hilfe gesucht und gehofft, sie in diesem Buch zu finden. Tatsächlich mochte ich das Buch sehr gerne. Normalerweise lese ich nur sehr selten Sachbücher, doch dieses mochte ich wirklich gerne, weil es mir sehr interessante Einbrüche in die menschliche Psyche gegeben hat. Da ich keine Ahnung von Psychologie habe (hatte?), wusste ich auch zunächst nicht, ob es sich bei meinen Problemen eher um Depressionen, einen sich anbahnenden Burnout oder um vielleicht etwas ganz anderes handelte. Nach Beenden des Buches wage ich nun zu behaupten, dass es sich eher um eine Version des Ersteren handelt, doch natürlich kann ich mich nicht selbst vollständig mit Hilfe eines Buches analysieren, besonders, wenn ich keine Ahnung von Psychologie habe. Vielleicht sind es überhaupt keine Depressionen, ich meine: Ich komme sehr viel besser mit einigen Dingen klar als andere Betroffene. Heißt das, dass diese Krankheit bei mir nicht vorliegt? Vielleicht liegt es aber auch daran, dass sich Depressionen bei jedem unterschiedlich äußern. Ich weiß es nicht, doch das Buch hat mich auf jeden Fall einige Methoden gelehrt, wie ich besser mit dem Ganzen umgehen kann, wofür ich sehr dankbar bin. Deshalb 5/5 ⭐ . Ich möchte zu dem Thema nun bloß noch sagen, dass ihr aufpassen und Leute nicht vorschnell anhand ihres Auftretens in der Öffentlichkeit beurteilen solltet, da ihr nicht wisst, wie es in deren Innern aussieht. Versteht ihr, was ich meine?

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Klaus Bernhardt arbeitete viele Jahre als Wissenschafts- und Medizinjournalist, bevor er Heilpraktiker für Psychotherapie wurde. Er leitet in Berlin eine Praxis für Psychotherapie und hat sich auf die Behandlung von Angsterkrankungen spezialisiert. Er ist Mitglied der Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (AFNB) und der Initiative Neues Lernen eV. (INL).

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books des Autors