VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Biograf von Brooklyn

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-11423-7

Erschienen:  02.11.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Eine herrliche Schelmengeschichte: Ein junger Journalist erfindet die Vergangenheit seiner jüdischen Familie neu

Den Journalisten Slava Gelman aus Manhattan und seine aus der Sowjetunion nach Brooklyn emigrierte, schrullige Familie trennen nur ein paar U-Bahn-Stationen – und doch Welten. Nun ist Slavas geliebte Großmutter Sofia gestorben, gleichzeitig trifft ein Brief der „Konferenz für jüdische Schadensersatzansprüche gegen Deutschland“ ein. Ob Sofia eine Vergangenheit zu erzählen hat, die eine Entschädigung rechtfertigt? Slavas Großvater wittert eine Gelegenheit. Auch wenn Sofias Schicksal nicht den strengen Anforderungen für eine solche Zahlung entspricht: Ist sein Enkel nicht Schriftsteller? Schriftsteller schreiben doch Geschichten. So wird Slava unfreiwillig und zögerlich zum Biografen seiner Familie. Wenig später kann er sich vor Aufträgen aus der Nachbarschaft kaum retten – bis die ganze Sache aufzufliegen droht ...

Der Biograf von Brooklyn ist ein berührender und komischer Debütroman, der auf Fragen nach Gerechtigkeit, Familie und Gedenken überraschende und nachhallende Antworten findet.

"… ein lustiger, smarter, erschütternder Roman über russische Juden, die ihre Vergangenheit umschreiben."

Verena Lugert, Neon (01.01.2016)

Boris Fishman (Autor)

Boris Fishman wurde 1979 in Minsk geboren und kam mit neun Jahren nach Amerika. Er lebt in New York und ist Redaktionsmitglied des New Yorker. Mit Wodka Kalaschnikow gab er bereits eine Kurzgeschichtensammlung heraus, bevor 2015 sein hochgelobter Debütroman Der Biograf von Brooklyn bei Blessing erschien.

"… ein lustiger, smarter, erschütternder Roman über russische Juden, die ihre Vergangenheit umschreiben."

Verena Lugert, Neon (01.01.2015)

"Der Biograf von Brooklyn von Boris Fishman ist eine höchst vergnügliche und selbstironische Lektüre, ein Debütroman, der auf mehr hoffen lässt."

Roana Brogsitter, B 5 aktuell, Neues vom Buchmarkt (25.11.2015)

"Seine Figuren – prall, facettenreich und eigenwillig – fügen sich perfekt ein in die genial-schräge Geschichte um ein ganz und gar nicht koscheres Geschäftsmodell."

Roswitha Glawe, Münchner Merkur (21.11.2015)

"Slavas widerstrebende Reise in die Vergangenheit erinnert an Jonathan Safran Foers Alles ist erleuchtet."

Doris Kraus, Die Presse am Sonntag (13.12.2015)

"Wie Fishman schreibt, das ist bezaubernd: Der Biograf von Brooklyn ist ein toll komponiertes, stilsicheres, gewitztes Debüt ..."

Ulrich Noller, Funkhaus Europa (16.12.2015)

mehr anzeigen

Aus dem Amerikanischen von Friedrich Mader
Originaltitel: A Replacement Life
Originalverlag: Harper Collins

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-11423-7

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blessing

Erschienen:  02.11.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere E-Books des Autors