VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Duft von Erde und Zitronen Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-08226-0

Erschienen:  09.05.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Ein fesselnder Sommerroman – kraftvoll und emotional

Wie eine Gefangene lebt Imma in der Wohnung einer Tante hoch im Norden Italiens, weit weg von ihrem Heimatdorf bei Neapel. Die Dreizehnjährige ist in großer Gefahr, denn als der Sohn des Clanchefs sie zu vergewaltigen versuchte, schlug sie mit einem Stein zu. Jetzt soll sie dafür bezahlen. In der Einsamkeit der endlos scheinenden Tage wird Immas Wunsch nach Freiheit immer größer, bis sie sich schließlich stundenweise hinausschleichen kann und den jungen Buchhändler Paolo kennenlernt. Seine Bücher eröffnen ihr eine neue Welt und geben ihr den Mut, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen.

Einfühlsam, emotionsgeladen und voll Spannung ist „Der Duft von Erde und Zitronen”. Margherita Oggero entführt uns in die fast noch archaische Welt des italienischen Südens, in der ein Mädchen schließlich durch die Liebe zur Literatur den Mut findet, ihren eigenen Weg zu gehen.

»Eine wunderbar erzählte Geschichte, in der man tatsächlich den Duft von Erde und Zitronen zu riechen glaubt.«

Augsburger Allgemeine, 26.05.2012

Margherita Oggero (Autorin)

Margherita Oggero wurde in Turin geboren, wo sie auch heute noch lebt. Bekannt wurde sie durch ihre Kriminalromane, die es an die Spitze der italienischen Bestsellerlisten schafften und auch für das Fernsehen verfilmt wurden.

»Eine wunderbar erzählte Geschichte, in der man tatsächlich den Duft von Erde und Zitronen zu riechen glaubt.«

Augsburger Allgemeine, 26.05.2012

"Das große Können Oggeros zeigt sich hier vor allem in dem extrem fein kalibrierten Wechsel der Erzählperspektive … Ein Roman von großer Schlagkraft."

Torino sette (20.05.2011)

»Einfühlsam, emotionsgeladen und voll Spannung.«

KLiPP (A), 07/12

»Gefühlvoll, spannend, aber mitunter auch einschüchternd ist die Geschichte des Mädchens, das alle Angst überwindet und den eigenen Weg geht.«

Frau im Leben, 09/12

Aus dem Italienischen von Peter Klöss
Originaltitel: L'ora di pietra
Originalverlag: Mondadori

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-08226-0

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: DVA Belletristik

Erschienen:  09.05.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht