VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Geist, der mich rief Vom Wirken der göttlichen Heilkraft

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 18,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-11219-6

Erschienen: 09.09.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Die tieferen Dimensionen der energetischen Heilkunst

Er ist einer der bekanntesten Geistheiler Europas. Seine Heilerfolge wurden von der Schulmedizin erforscht und dokumentiert: Horst Krohne erzählt in seiner Autobiografie, wie er zum Kanal für die göttliche Heilkraft wurde, auf welche Weise ihn die Geistige Welt seit Jahrzehnten schult und wie sie ihn bei seiner ungewöhnlichen Arbeit unterstützt.

Durch schicksalhafte Fügungen, Begegnungen und Schlüsselerlebnisse entfalteten sich nach und nach seine besonderen Heilkräfte. Eine entscheidende Rolle spielten dabei außergewöhnlich lehrreiche „Träume“ – langjährige Unterweisungen aus der Geistigen Welt. Bis heute sind ihm seine persönlichen Geistführer wichtige Begleiter, deren Wirken der Heiler eindrücklich beschreibt und nachvollziehbar werden lässt.

All dies lässt ein spür- und fassbares Bild der göttlichen Kraft entstehen, die durch Horst Krohne heilt. Und am Ende begreift man, dass Geistiges Heilen nicht nur eine Gabe, sondern auch erlernbar ist.

Ein bemerkenswertes Buch, das ganz neue und persönliche Einblicke in Horst Krohnes Lebensweg gibt. Eine Empfehlung für jeden Menschen, der sich für Geistiges Heilen interessiert.

Horst Krohne (Autor)

Horst Krohne ist einer der bekanntesten Geistheiler Europas. Mit ärztlicher Unterstützung forscht er seit Jahrzehnten auf diesem Gebiet. Er ist der Begründer der Schule der Geistheilung, die ein standardisiertes Ausbildungsprogramm in Energie- und Geistheilung anbietet.

Originaltitel: Der Geist, der mich rief

eBook (epub), 1 s/w Abbildung

ISBN: 978-3-641-11219-6

€ 14,99 [D] | CHF 18,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Ansata

Erschienen: 09.09.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors