Der Hund, der Wolf und das Geheimnis

Mit Illustrationen von Nicola Magrin
(2)
eBook epubNEU
14,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 18,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine Fabel über Freundschaft und die Großartigkeit der Natur

Nach dem Bestseller »Das Ende ist mein Anfang«, den er mit seinem Vater Tiziano Terzani kurz vor dessen Tod veröffentlichte, kehrt Folco Terzani nun zurück mit einer spirituellen Fabel.

Darin erzählt er von einem von seinem Herrn verlassenen Hund. Nach Tagen des Hoffens und Bangens trifft er einen Wolf, der ihm zu essen gibt und ihm von etwas Unbeschreiblichem berichtet, das für alle Lebewesen sorgt. Aufgrund der Zweifel des Hundes schlägt er ihm vor: “Geh zur Spitze des Mondberges. Dort wirst du die Antwort finden.“ So macht sich der Hund auf den Weg und viele Abenteuer warten unterwegs auf ihn. Schließlich erreicht er den Mondberg, wo das große Geheimnis auf ihn wartet.


Aus dem Italienischen von Elisabeth Liebl
Originaltitel: Il Cane, Il Lupo e Dio
Originalverlag: Longanesi & C. S.r.I.
Mit Illustrationen von Nicola Magrin
eBook epub (epub)
Mit Illustrationen
ISBN: 978-3-641-23748-6
Erschienen am  22. Juli 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Ein großes Hundeabenteuer

Von: Zeilenweiten

04.10.2019

Der Hund, der Wolf und das Geheimnis, ist ein rundum gelungenes Buch. Vor allem auch, weil es wunderschön bebildert ist und auch von der Qualität her, sehr hochwertig ist. In der Geschichte selbst sind viele Weisheiten enthalten, die man auch vereinzelt zwischen den Zeilen findet. Da hat der Autor ein gutes Gefühl für. Schon alleine wie der Hund sich entwickelt. Der Weg zum Mondberg ist beschwerlich und somit warten einige Abenteuer auf ihn. Schön fand ich auch, wie er auf den Wolf traf und wieder Hoffnung spürte. Und immer wieder musste ich mit den Tränen kämpfen. Für ein Tierliebhaber und Hundefreund, ist es wirklich oft traurig und dennoch wunderschön. Eine Fabel, die sehr zu empfehlen ist.

Lesen Sie weiter

Wunderbar

Von: My book world

11.09.2019

Geschichten über Wölfe und die Wildnis haben mich schon immer fasziniert. Da hat mich dieses Buch ganz besonders angesprochen. Darum geht es: Ein Hund wird von seinem Besitzer im Stich gelassen. Er wartet lange, ob er zurück kommt, doch Nichts passiert. Aber ein Wolf findet ihn und gibt ihm Essen. Er erzählt von etwas Unbeschreiblichem, dass für alle Lebewesen sorgt. Dieses soll angeblich auf der Spitze des Mondberges zu finden sein. Der Hund macht sich auf den Weg und erlebt so einige Abenteuer. Die Story hat mich irgendwie total berührt und zum Nachdenken über die Natur gebracht. Aber auch sonst ist die Handlung mit den Abenteuern des Hundes sehr interessant und abwechslungsreich, wodurch es nie langweilig wird. Und besonders das Ende hat mich überrascht, da ich diese Wendung so nicht erwartet hatte. Der Schreibstil des Autors ist sehr angenehm und flüssig zu lesen. Es gibt viele Dialoge und die Beschreibungen der Situationen und des Verhaltens des Hundes sind sehr detailliert. Das Buch ist auch mit schönen Aquarellen illustriert. Diese passen perfekt zum Text und ich konnte mich durch sie noch besser in die Situation versetzen. Ein wunderbares Buch, dass mich schwer beeindruckt hat.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Folco Terzani ist Schriftsteller und Dokumentarfilmer. Er ist geboren in New York und aufgewachsen in Asien. An der Cambridge University hat er Literaturwissenschaft studiert und die Filmschule an der New York University besucht. Bekannt wurde er mit der Herausgabe des Buches seines Vaters Tiziano Terzani »Das Ende ist mein Anfang«. Die 2007 erschienene deutsche Ausgabe wurde ein Bestseller.

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books des Autors