VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Igel

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 4,49 [D] inkl. MwSt.
CHF 5,50*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epdf) ISBN: 978-3-641-63719-4

Erschienen: 05.09.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Service

  • Biblio

Was raschelt da im Gebüsch?

Der Igel ist eines unserer beliebtesten Wildtiere: sympathisch anzusehen und sehr nützlich als Schädlingsvertilger im Garten. Doch sein Leben spielt sich weitgehend im Verborgenen ab. Dieses Buch lüftet das Geheimnis: Sie erfahren alles über sein Aussehen, seinen Lebensraum, seine Ernährung, sein Verhalten, seine Vermehrung, seine Feinde und seinen Schutz. Die zahlreichen Bilder illustrieren das Igel-Leben und machen das Buch zu einem Vergnügen für Jung und Alt.

Originaltitel: Le Hérisson
Originalverlag: Éditions Artemis

eBook (epdf)
durchgehend farbig bebildert

ISBN: 978-3-641-63719-4

€ 4,49 [D] | CHF 5,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Bassermann

Erschienen: 05.09.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Der Igel, unser kleiner Gartenfreund - hier einmal in all seinen Facetten...

Von: Nepomurks Datum: 02.07.2017

nepomurks.booklikes.com/

Corinne Chesne hat mit ihrem bereits 2014 bei Bassermann erschienenen Titel „Der Igel“ ein wirklich schönes wie informatives Buch herausgebracht, das auf beinahe alle Fragen rund um den kleinen Gartenfreund Antworten findet und welches zudem durch viele wunderbare Igel-Fotografien besticht.

Man kann das Buch wohl durchaus als kleinen Ratgeber sehen, wobei die ansprechenden Fotografien neben den informativen Inhalten ein reinster Augenschmaus sind und dem Buch einen ganz eigenen Charme verleihen. Die Darstellungsweise im Ganzen ist meiner Meinung nach wirklich gut gelungen. Das Buch ist sehr übersichtlich gestaltet und gut strukturiert, dazu im Verlauf doch immer kurzweilig und interessant. Der eigentliche Fließtext wird von vielen kleinen Info-Täfelchen begleitet, die sich auf die jeweils abgebildeten Fotografien beziehen und die dargestellten Szenen informativ ergänzen. Mir gefiel insbesondere diese Mischung sehr gut! Inhaltlich dürfte man zudem kaum einen wichtigen Themenkomplex vermissen - ob nun die verschiedenen Igel-Arten, ihr Vorkommen, Entwicklung und Ernährung oder die Möglichkeiten von Überwinterungshilfen. Und auch wenn die Themen bei 79 Seiten natürlich immer nur kurz beleuchtet werden können, wurde doch soweit an alles Wichtige gedacht und ausreichend erläutert. Des weiteren gibt es wirklich witzige Einblicke in die nicht ganz so bekannten Igel-Eigenarten (z.B. Thema „Fortpflanzung“), die mich sehr zum Schmunzeln brachten.
Daneben lenkt die Autorin den Blick aber auch immer wieder mal auf die nie ganz unproblematische Beziehung zwischen Mensch und Igel. Denn der Mensch ist seit langem neben den natürlichen Fressfeinden wie Fuchs und Eule einer der gefährlichsten „Feinde“ der kleinen Säugetiere. Hierzu gibt es einige Ratschläge, damit das Zusammenleben auch gut funktionieren kann.

Im Ganzen betrachtet ergibt sich wie ich finde ein gelungenes Gesamtpaket. Ich denke, bei dem Preis von aktuell 4,99 Euro für ein so schönes Hochglanz-Hardcover-Buch kann man mehr auch nicht erwarten.
Ich finde, das Buch ist wunderbar zu lesen und bietet viele interessante Informationen – dazu immer wieder zuckersüße Igel-Fotos! Nicht nur für Erwachsene ein tolles und sehr aufschlussreiches Buch. Deshalb 5 Sterne.

Voransicht