VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Insulaner Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 20,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 26,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-21964-2

DEMNÄCHST
Erscheint: 11.09.2017

E-Mail bei Erscheinen

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Als der Schriftsteller B. sich wegen eines Tumors am Gehirn operieren lassen muss, fürchtet er seine Erinnerung für immer zu verlieren. Doch dann wird die Operation für ihn zu einem langen Gang durch die verschlungenen Pfade seines Lebens: Von den Bombennächten des Zweiten Weltkriegs über die Wirtschaftswunderjahre und die rebellischen Zeiten der 60er Jahre bis in die Gegenwart.
In seinem Narkosetraum findet B. sich einem Analytiker gegenüber, dem er die Geschichte seines Lebens erzählt. Er berichtet von der sensiblen Mutter und dem bewunderten, aber meist unnahbaren Vater. Er erzählt von der Insel im Meer, auf der er aufgewachsen ist und wo er sich doch stets als Außenseiter empfand. Und er erzählt von der frühen Faszination, die die Naturwissenschaften auf ihn ausübten, und davon, wie er später die Magie der Literatur entdeckte. Von großen Träumen und bitterem Scheitern. Von der Sehnsucht nach künstlerischer Anerkennung und der lebenslangen Furcht, dass Erfolg seine künstlerische Integrität nur korrumpieren würde...

Henning Boëtius (Autor)

Henning Boëtius, geboren 1939, wuchs auf Föhr und in Rendsburg auf und lebt heute in Berlin. Er studierte Germanistik und Philosophie und promovierte 1967 mit einer Arbeit über Hans Henny Jahnn. Boëtius ist Verfasser eines vielschichtigen Werkes, das Romane, Essays, Lyrik und Sachbücher umfasst. Sein Roman "Phönix aus Asche" wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt. Bekannt wurde er außerdem durch seine Kriminalromane um den eigenwilligen niederländischen Kommissar Piet Hieronymus.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-21964-2

€ 20,99 [D] | CHF 26,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: btb

DEMNÄCHST
Erscheint: 11.09.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors