Der Jackpot des Lebens

Die sechs Richtigen finden

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die 6 Richtigen: Gesundheit, Liebe, Geist, Zeit, Berufung und eigene Identität

Hermann Meyer hat sich seit vielen Jahren als Autor und Ausbildungsleiter im Lebenshilfebereich etabliert. In seinem neuen Buch „Der Jackpot des Lebens“ greift er auf seine langjährigen Erfahrungen als Persönlichkeitscoach zurück und fasst zusammen, was für ein glückliches, erfülltes Leben notwendig ist.

Millionen Menschen wünschen sich nichts sehnlicher, als einmal im Lotto den Jackpot zu knacken, um damit – so die Vorstellung – ein angenehmes und sorgenfreies Leben führen zu können. Doch Lotto-Millionen sind nur wenigen Menschen beschieden, und die Glücksgefühle, die ein solcher Gewinn auslöst, sind nur von kurzer Dauer. Es gibt jedoch einen anderen Jackpot, einen, der Erfüllung und Glück auf Dauer garantiert: den Jackpot des richtig verstandenen und damit gelingenden Lebens. Anhand vieler Beispiele belegt der Autor, auf welche Qualitäten es wirklich ankommt. In 6 Kapiteln beschreibt Hermann Meyer die großen Themen Gesundheit, Liebe, Geist, Zeit, Berufung und eigene Identität. Er dechiffriert die Gesetzmäßigkeiten und Stolpersteine, die es zu beachten gilt und zeigt, wie man strategisch vorgeht.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-02510-6
Erschienen am  11. März 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Hermann Meyer ist Partnerschafts- und Schicksalsforscher sowie Autor von über zwanzig Büchern. Nach dem Studium der Psychologie und Naturheilkunde widmete er sich der psychosomatischen Forschung und war lange Vorstandsmitglied von IPSE (Psychosomatisches Forschungszentrum). Heute ist er Leiter der Partnership Academy in Ottobrunn bei München.

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books des Autors

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich