VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Der Lustmolch Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-20519-5

Erschienen: 28.07.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

In der kalifornischen Kleinstadt Pine Cove passieren schreckliche Dinge: Im nahen Atomkraftwerk entsteht ein winziges Leck in der Kühlleitung, und eine Frau namens Bess Leander erhängt sich. Ersteres führt dazu, dass ein Seeungeheuer zu wahrhaft gigantischen Maßen heranwächst. Und der angebliche Selbstmord verursacht der ortsansässigen Psychiaterin folgenschwere Gewissensbisse. Sie befürchtet, mit der großzügigen Verschreibung von Antidepressiva, mit denen sie jahrelang die Stadt versorgte, des Guten zuviel getan zu haben. Also werden die Einwohner auf Entzug gesetzt – was bald zu allerhand Turbulenzen führt. Ebenso wie das Monster, das durch die Gitarrenklänge eines Bluesmusikers angelockt dem Meer entsteigt ...

Official Website of Christopher Moore

"Hinreißend komisch und spannend."

Südwestpresse

Christopher Moore (Autor)

Der ehemalige Journalist Christopher Moore arbeitete als Dachdecker, Kellner, Fotograf und Versicherungsvertreter, bevor er anfing, Romane zu schreiben. Seine Bücher haben in Amerika längst Kultstatus, und auch im deutschsprachigen Raum wächst die Fangemeinde beständig. Christopher Moore liebt – nach eigenen Angaben – den Ozean, Elefanten-Polo, Käsecracker, Acid Jazz und das Kraulen von Fischottern. Er mag aber weder Salmonellen noch Autoverkehr und erst recht keine gemeinen Menschen. Der Autor lebt in San Francisco, Kalifornien.

www.chrismoore.com

"Hinreißend komisch und spannend."

Südwestpresse

Aus dem Amerikanischen von Kristof Hahn
Originaltitel: The Lust Lizard of Melancholy Cove
Originalverlag: Go-Manhattan/20,00

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-20519-5

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 28.07.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors