VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Mann im Park Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-09906-0

Erschienen: 12.08.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch Download

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Ein herausragendes Debüt – fesselnd, originell und stilistisch brillant

Die achtjährige Ingrid wird ermordet aufgefunden. Kommissar John Stierna verspricht der verzweifelten Mutter, den Mörder zu finden. Jahre später hat Stierna dem Kriminaldienst den Rücken gekehrt. Doch der Mord an der kleinen Ingrid hat sich in sein Gedächtnis gefräst. Als ihn ein Journalist kontaktiert, der über den Fall schreiben will, entflammt Stiernas Spürsinn erneut. Was ist damals wirklich passiert?

Stockholm 1928: Auf einer verlassenen Werft wird die achtjährige Ingrid Bengtsson grausam zugerichtet aufgefunden. Der Fall sorgt für Aufsehen, und der junge Kommissar John Stierna wird mit den Ermittlungen betraut. Es beginnt die Jagd nach einem Mörder, der so gut wie keine Spuren hinterlassen hat. Doch Stierna ist sich seiner Sache sicher, und er verspricht der verzweifelten Mutter des Mädchens, den Mörder ihrer Tochter zu finden.

Gotland 1953: John Stierna hat dem Kriminaldienst den Rücken gekehrt. Den Mord an der kleinen Ingrid hat er jedoch niemals vergessen, und als er von einem Journalisten kontaktiert wird, der an einem Artikel über spektakuläre Mordfälle arbeitet, beginnt Stierna sich erneut mit dem Fall zu beschäftigen. Doch die Zeit drängt, in wenigen Tagen verjährt der Mord an dem Mädchen, und der Täter könnte für immer entkommen.

"Ein toller Erstling, dem Pontus Ljunghill hoffentlich bald weitere Krimis folgen lässt.“

WDR 2 (19.08.2013)

Pontus Ljunghill (Autor)

Pontus Ljunghill ist Kriminologe und arbeitet als Journalist für verschiedene Zeitungen. Der Mann im Park ist sein erster Roman und hat in Schweden für Furore gesorgt. Pontus Ljunghill lebt in Stockholm.

"Ein toller Erstling, dem Pontus Ljunghill hoffentlich bald weitere Krimis folgen lässt.“

WDR 2 (19.08.2013)

"Mit Pontus Ljunghill ist ein neuer Star am Thrillerhimmel erschienen, der sich mit den Besten messen kann."

DAST Magazine

"Der großartig geschriebene Roman eines vielversprechenden Schriftstellers."

Dagbladet

"Dieser Roman ist um ein Vielfaches besser als die meisten anderen schwedischen Krimis. Ein exzellent geschriebenes Buch."

Helsingborgs Dabblad

"Dieser brillante Debutroman ist eine wahre Freude. Pontus Ljunghill schreibt einfach großartig!"

Svenska Dagbladet

mehr anzeigen

Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt
Originaltitel: En Osynlig
Originalverlag: Wahlström & Widstrand

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-09906-0

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 12.08.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht